english

Frankreich (673)

Sonntag, 30 August 2020 09:58

strasb2
Foto Eurometropole Strasbourg/Jérôme Dorkel.

Die Linie F der CTS Strasbourg wurde am 29.08.2020 nach Koenisghoffen verlängert, wobei während der Hauptverkehrszeit alle 10 Minuten eine Straßenbahn fährt.

weiterlesen ...

Freitag, 28 August 2020 07:05

SNCF 126012 IC 5910 Nevers 7 15 09 19omeo1
Fotos Rüdiger Lüders (alter Corail), Bombardier (neuer Omneo).

Der von Bombardier Transportation am Standort Crespin in der Region Hauts-de-France entwickelte und hergestellte erste von 32 neuen OMNEO Premium/Regio2N-Zügen für die Region Centre-Val de Loire wird ab 15. September auf der Strecke Paris - Orléans - Tours verkehren und die alten Corail-Wagen aus den 1970er Jahren ersetzen.

weiterlesen ...

Montag, 24 August 2020 07:05

0U6A2497SNCF 475414+ Vichy 15 09 18
Fotos Ulrich Wehmeyer, Rüdiger Lüders.

Seit Beginn der Gesundheitskrise wartet die französische Eisenbahn auf eine Hilfe vom Staat. Während diese anderen Firmen wie Renault oder Air France schon mit öffentlichen Geldern gewährt wurde, soll an diesem Dienstag die SNCF an die Reihe kommen. Vor dem Hintergrund, dass der Staat und damit der Steuerzahler bereits Anfang des Jahres 25 Mrd. EUR der Schulden insbesondere von SNCF Réseau getilgt haben, wird im Vorfeld der Gespräche ein Wert von 5 Mrd. EUR genannt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 August 2020 07:10

vosslohsncf res
Fotos EPSF, SNCF.

Die ersten Wartungslokomotiven BB79000 von SNCF Réseau waren im Oktober 2019 am Standort Chalindrey eingetroffen. Leider verzögerte eine regulatorische Diskrepanz die Inbetriebnahme. Doch nach einer Serie von Anpassungsarbeiten werden sie jetzt schrittweise in Betrieb genommen!

weiterlesen ...

Dienstag, 18 August 2020 08:00

gfg

Die Liberty Steel Group ("LSG"), Teil der GFG-Allianz von Sanjeev Gupta, hatte Erfolg bei ihrem Angebot, die strategischen französischen Stahlaktiva von France Rail Industry SASU ("Hayange") und das Stahlwerk Ascoval (Ascoval) zu erwerben.

weiterlesen ...

Samstag, 08 August 2020 17:50

sncf1sncf2
Fotos SNCF.

Während sich die Aussentemperaturen der 40-Grad-Marke nähern oder diese schon überschreiten, hat die SNCF am Freitag ihren Aktionsplan gegen die Auswirkungen der Hitzewelle gestartet, um die Kontrolle auf den Bahnstrecken zu verstärken und den Reisenden bereits vor der Abfahrt Wasserflaschen anzubieten.

weiterlesen ...

Freitag, 07 August 2020 09:16

Am 30.07.2020 präsentierte die SNCF ihre Bilanz für das erste Halbjahr 2020. Die SNCF-Gruppe wurde, wie alle Transportunternehmen, von der Gesundheitskrise im Zusammenhang mit Covid-19 schwer getroffen. Vor dieser Krise war die SNCF-Gruppe einer strukturellen Verbesserung ihrer wirtschaftlichen Leistung mit soliden operativen Grundlagen unterworfen. In diesem noch nie dagewesenen Kontext reagierte die Gruppe mit der Umsetzung eines großen Aktionsplans, mit dem sie Ende Juni schon 1,1 Mrd. EUR zur Verbesserung ihres verfügbaren Cashflows von den für das Jahr 2020 angestrebten 1,8 Mrd. EUR erwirtschaftete und so über einen soliden Cashflow verfügte.

weiterlesen ...

Montag, 03 August 2020 08:00

brit2brit3
Fotos SNCF.

Mit der am 27. Juli von Premierminister Jean Castex erfolgten Ankündigung mehrerer kurzfristiger Maßnahmen zur Wiederbelebung des Schienengüterverkehrs fühlt sich die Reederei Brittany Ferries, die an der Entwicklung von Projekten des kombinierten Verkehrs beteiligt ist, bestärkt, den Kombinierten Verkehrv als Erweiterung ihrer eigenen RoRo-Transmanche-Seeverkehrsdienste auszubauen.

weiterlesen ...

Freitag, 31 Juli 2020 15:32

Der Präsident und Generaldirektor von Alstom,  Poupart-Lafarge erklärte auf France Inter, dass es bei dieser Fusion zwischen Alstom und Bombardier "keinen sozialen Bruch" geben werde. "Die Fusion ist Teil einer positiven Dynamik. Der Auftragsbestand von Bombardier beläuft sich auf über 30 Milliarden, unser Auftragsbestand auf über 40 Milliarden. Wir haben beide viele Verträge zu erfüllen. Wir werden jeden brauchen", sagte er.

weiterlesen ...

Freitag, 31 Juli 2020 08:47

Der Vorstandsvorsitzende von Alstom, Henri Poupart-Lafarge, zeigte sich heute (31.07.2020) im Vorfeld der Entscheidung der europäischen Wettbewerbsbehörden über das Angebot des französischen Konzerns für die Bahnsparte des kanadischen Herstellers Bombardier, die im Laufe des Tages erwartet wird, zuversichtlich.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter