english

Frankreich (654)

Donnerstag, 14 Mai 2020 07:10

SNCF Gare Paris=Nord 14 06 09SNCF Gare Paris=Nord voie10 14 06 09
Fotos Rüdiger Lüders.

Am Montag, 11. Mai 2020, kehrte auch die SNCF langsam zum Normalbetrieb zurück. Zwar verkehren seither erst die Hälfte der sonst üblichen Regionalzüge (TER) sowie nur ein Drittel aller planmäßigen TGV und Ferverkehrszüge, doch schon dies zu ermöglichen bedeutete für die SNCF-Mitarbeiter eine große Kraftanstrengung.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Mai 2020 11:38

autorite

Jordan Cartier wurde am Montag, den 23. März 2020, zum stellvertretenden Generalsekretär der Verkehrsregulierungsbehörde (l'Autorité de régulation des transports) ernannt.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Mai 2020 08:00

RATP MP736506 M6 P=Nationale 3 15 09 19RATP T413T2 Pte Versailles 3 14 06 10
Fotos Rüdiger Lüders.

Bei der am Montag (11.05.2020) begonnenen Rückkehr zum Normalbetrieb der öffentlichen Verkehrsmittel in Frankreich hat die überwältigende Mehrzahl der Reisenden in Bussen und Bahnen die neuen Regeln befolgt, wie Philippe Martin, stellvertretender Generaldirektor der RATP am Montagmittag bestätigte. Nur wenige Kunden der RATP hätten versucht, ohne den jetzt vorgeschriebenen Mund-/Nasenschutz mit der Metro zu fahren, woran sie jedoch durch wachsame Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe gehindert wurden.

weiterlesen ...

Montag, 11 Mai 2020 09:00

sncf1SNCF X76831 Vichy 1 15 09 18
Fotos SNCF, Rüdiger Lüders.

In der aktuellen Situation der langsamen Normalisierung des Alltagslebens weist die SNCF auf einige wichtige Regeln hin, deren Einhaltung eine Voraussetzung für die geplante Rückkehr zum Normalbetrieb der öffentlichen Verkehrsmitteln (siehe LOK Report vom 30.04.2020) darstellt. Dabei ist es eine kollektive Verantwortung, dass jeder vertrauensvoll mit den Zügen des Nah- und Fernverkehrs reisen kann, was auf gegenseitigen Verpflichtungen der SNCF und der Fahrgäste beruht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Mai 2020 08:00

SNCF Z97383 TER77655 Perpignan 3 15 09 14RATP entree Metro 14 06 10
Archiv-Fotos (2014/2015) Rüdiger Lüders.

Während in Frankreich - ebenso wie in vielen anderen Ländern Europas - die Bevölkerung auf ein baldiges Ende der Ausgangsbeschränkungen und Kontaktsperren hofft, befürchten die großen Transportunternehmen, hier also die RATP und die SNCF einer zu raschen Rückkehr zum Normalbetrieb nicht gewachsen zu sein. Dies gilt sowohl in Bezug auf den Service für die Reisenden wie auch in Bezug auf die weiterhin erforderlichen Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Mai 2020 07:05

 7048 Ria Roussillon 15 09 14 7048 Ria Roussillon 15 09 14

Bilder von der Strecke Perpignan - Villefranche 2015. Foto Rüdiger Lüders.

Der TER-Betrieb zwischen Perpignan und Ille-sur-Têt, in den Pyrénées-Orientales, wird zum 21.05.2020 wieder aufgenommen. Diese Verbindung, die durch die Gemeinde Millas führt, war nach einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Schulbus unterbrochen worden, der 2017 sechs Todesopfer forderte.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Mai 2020 10:43

Vor dem Hintergrund der Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit, die sich negativ auf die Akteure in der Logistikkette auswirkt, will HAROPA seine Kunden bei der Wiederaufnahme ihrer Geschäftsaktivitäten durch das Programm PUSH (Programm Unique de Soutien de HAROPA) unterstützen. HAROPA, der fünftgrößte Hafenkomplex Nordeuropas, ist ein Joint Venture zwischen den Häfen von Le Havre, Rouen und Paris.

weiterlesen ...

Montag, 04 Mai 2020 09:00

Mit der Krise im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie hat die SNCF einen Einnahmeverlust von mindestens 2 Mrd. EUR erlitten, sagte ihr Generaldirektor Jean-Pierre Farandou am Samstag. Im Interview mit France Inter sprach er von einem "gewaltigen Schock", der sich zu der Milliarde Euro summiert, die während des Streiks gegen die Rentenreform verloren gingen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 April 2020 07:10

sncf 1sncf x73607 ic15940 beziers5 15 09 16
Fotos SNCF, Rüdiger Lüders.

Am 28.04.2020 stellte der französische Premierminister Edouard Philippe vor der Nationalversammlung einen 10-teiligen Plan zur Aufhebung der Kontaktsperren (déconfinement) vor, der von den Abgeordneten mit 368 zu 100 Stimmen angenommen wurde. 

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 April 2020 09:38

getlink

Nach einem "robusten" Jahresergebnis 2019 gehen die Umsatzzahlen des Kanaltunnelbetreibers Getlink aufgrund der Corona-Beeinträchtigungen im ersten Vierteljahr 2020 zurück. Der Umsatz der Gruppe im ersten Quartal betrug 233 Mio. EUR, ein Rückgang von -9% im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2019 und auf vergleichbarer Basis.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter