english

Griechenland (217)

Sonntag, 24 Oktober 2021 10:26

ergose
Foto Ergose.

Der CEO von ErgOSE, dem für Neu- und Ausbauprojekte zuständigen Tochter des EIU OSE, Christos Vinis, berichtete im Rahmen des 4. Athener Investmentforums über aktuelle und zuküntige Projekte. Dabei ist zu bemerken, dass OSE, ErgOSE und die verantwortliche griechische REgierung von der Europäischen Kommission erheblich unter Druck gesetzt wurden, effektiver ihre Vorhaben umzusetzen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Oktober 2021 09:30

In einem Interview hat der stellvertretende Infrastrukturminister Karagiannis angekündigt, dass im November die Straßenbahn nach Piräus in Betrieb gehen wird, fast vier Jahre nach deren Fertigstellung und nach acht Jahren Rechtstreit.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Oktober 2021 10:00

Seit Jahren ist die Aufnahme schneller Zugverbindungen zwischen Athen und Thessaloniki eines der vorrangigen Ziele im griechischen Eisenbahnverkehr und auch ein Grund, weshalb die italienische FS-Gruppe den Zuschlag beim Verkauf des EVU der ehemaligen Staatsbahn bekam.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Oktober 2021 09:45

Das griechische Logistikunternehmen Arrow Freight Services wurde von der österreichischen Speditionsgruppe Cargo-Partner gekauft, der bisherige Eigentümer ist jetzt Geschäftsführer.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 September 2021 09:30

Der bisherige CEO des größten griechischen EVU TrainOSE, Philippos Tsalidis ist nach 5,5 Jahren von diesem Posten zurückgetreten. Zuletzt hatte er noch einen Vertrag über 10 + 5 Jahre für die Subventionierung von defizitären Verkehren ausgehandelt.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 September 2021 09:20

Aktuell findet die 85. Internationale Messe in Thessaloniki statt. Auch am öffentlichen Verkehr in Griechenland beteiligte Unternehmen wie OSE, ErgOSE oder GeiaOSE stellen aus. Zudem treten/traten dort auch hohe Politiker wie Ministerpräsident Mitsotakis auf.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 09:30

ErgOSE, die für den Streckenausbau zuständige Tochter des EIU OSE, hat in einer Presseerklärung über die bereits angekündigte Ausschreibung von Projekten im Wert von 373,9 Mio EUR informiert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 August 2021 16:42

Das griechische EVU TrainOSE hat auf seiner Homepage mitgeteilt, dass ab dem 01.09.2021 ein weiteres IC-Zugpaar auf der Strecke Athen - Thessaloniki in Verkehr gesetzt wird (in beiden Richtungen eine morgentliche Verbindung).

weiterlesen ...

Freitag, 13 August 2021 09:30

Wie das EIU OSE mitteilt, ist die wegen der verheerenden Waldbrände am 8.8. geschlossene und auf insgesamt mehr als 16 km z.T. erheblich beschädigte Strecke zwischen Athen und Inoi wieder komplett repariert und voll betriebsfähig.

weiterlesen ...

Freitag, 06 August 2021 14:57

Nach Mitteilung des EVU TrainOSE sind die IC-Zugverbindungen von Athen nach Norden wegen der verheerenden Waldbrände bis Inoi unterbrochen. Ein Ersatzverkehr dürfte kaum möglich sein, weil auch die meisten Straßen gesperrt wurden. Es ist davon auszugehen, dass auch die Vorortstrecke nach Chalkida betroffen ist.

Prof. Dr. Johannes Schenkel

Seite 1 von 16

Nachrichten-Filter