english

Italien (539)

Donnerstag, 20 Januar 2022 10:00

trento
Foto Provinz Trento.

"Was die Eisenbahnumgehung von Rovereto betrifft, so hat die Rete Ferroviaria Italiana (Rfi) eine Machbarkeitsstudie finanziert, die in den letzten Monaten von der Provinzverwaltung auf Anregung des Stadtrats angefordert wurde. Die Initiative wurde in das strategische Dokument zur Eisenbahninfrastruktur aufgenommen, das der Abgeordnetenkammer am 30. Dezember letzten Jahres vorgelegt wurde".

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 Januar 2022 09:00

terzifmn2
Fotos Region Lombardei, Ferrovienord.

Die Pendler in der Lombardei fordern angesichts von Corona-bedingten Zugstreichungen den Rücktritt von Claudia Maria Terzi, Regionalrätin für Verkehr. In einem offenen Brief, der von 24 Pendlerausschüssen aus allen Provinzen der Lombardei unterzeichnet und an den Präsidenten der Region, Attilio Fontana, gerichtet wurde beklagen sie schwerwiegenden Ineffizienzen von Trenord und "die seit Jahren anhaltende Verschlechterung der Qualität und Quantität der Dienstleistungen".

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Januar 2022 10:00

caf1caf2
Fotos CAF.

Ansfisa (Agenzia nazionale per la sicurezza delle ferrovie e delle infrastrutture stradali e autostradali), die Nationale Agentur für die Sicherheit von Eisenbahnen und Straßen- und Autobahninfrastrukturen, ist in Italien seit Jahresbeginn für die Inbetriebnahme von U-Bahnen zuständig.

weiterlesen ...

Montag, 10 Januar 2022 10:05

Die Società Subalpina di Imprese Ferroviarie S.p.A. (SSIF) hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Lieferung von neuen Schienenfahrzeugen und Ersatzmaterial für die Ferrovia Domodossola ausgeschrieben (2022/S 006-012737).

weiterlesen ...

Freitag, 07 Januar 2022 11:13

Wegen der steigenden Zahlen von Quarantänen und der restriktiveren Maßnahmen für den öffentlichen Nahverkehr rechnen die Betreiber der Linien mit möglichen Ausfällen bei Bus und Bahn ab 10. Jänner.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 Dezember 2021 10:30

meran
Foto RFI.

Der Schienennetzbetreiber RFI – Rete Ferroviaria Italiana hat ein Projekt für die Requalifizierung des Bahnhofs Meran ausgearbeitet. Für die Umsetzung des Vorhabens ist das Einvernehmen des Landes Südtirol nötig. In ihrer heutigen (28. Dezember) Sitzung hat die Landesregierung Landeshauptmann Arno Kompatscher dazu ermächtigt, die Arbeiten zur Requalifizierung zu genehmigen. Den entsprechenden Beschluss in die Landesregierung eingebracht hat die zuständige Landesrätin Maria Hochgruber Kuenzer.

weiterlesen ...

Montag, 27 Dezember 2021 09:00

webuild1
Fotos Webuild.

Die Aushubarbeiten für den neuen Tunnel San Tomaso (galleria San Tomaso), ein strategischer Teil des Projekts Terzo Valico dei Giovi - Nodo di Genova und der erste Tunnel des Eisenbahnknotens Genova, wurden am 21.12.2021 abgeschlossen. Mit dem Durchschlag sind 83 % der unterirdischen Ausbrucharbeiten für das Anschlussstellenprojekt abgeschlossen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Dezember 2021 14:59

boz1
Foto Touriseum-Südtiroler Landesmuseum für Tourismus, Meran.

Die Landesregierung hat am 21. Dezember der neuen direkten Denkmalschutzbindung für die historische Trasse der Standseilbahn auf den Virgl zugestimmt.

weiterlesen ...

Montag, 13 Dezember 2021 09:00

 genova1genova2
Fotos Hafen Genova, FuoriMuro.

Die Europäische Investitionsbank (EIB) gewährt der Autorità di Sistema Portuale del Mar Ligure Occidentale (Hafenbehörde des westlichen Ligurischen Meeres) ein Rahmendarlehen von 300 Mio EUR, um zur Finanzierung der größten Erneuerung des ligurischen Hafengebiets in den letzten 25 Jahren beizutragen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Dezember 2021 14:00

x 640.003 grosseto 05122021 ax 640.003 grosseto 05122021 a

Am 5. Dezember zog die elegante 640.003 (Schwartzkopff, Berlin 3835/1907) sechs kastanienbraune Centoporte-Wagen von Grosseto über Asciano nach Siena in der Toskana. Diese landschaftlich reizvolle Route wurde 1994 stillgelegt, aber zwei Jahre danach aus touristischen Gründen wieder eröffnet.

weiterlesen ...

Seite 1 von 39

Nachrichten-Filter