english

Niederlande (75)

Dienstag, 20 August 2019 10:28

ns 1

Viele Fahrgäste der Niederländischen Staatsbahn NS waren im ersten Halbjahr 2019 mit ihren Fahrten zufrieden: 88% gaben 7 von 10 Punkten oder mehr an, gegenüber 84% im Jahr zuvor. 60% gaben sogar 8 von 10 oder mehr an. NS gab dies mit der Veröffentlichung der Halbjahreszahlen bekannt.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 August 2019 12:37

icng 1icng b 1

Inlandsvariante ICNG und Belgien-Variante ICNG-B auf Testfahrt in Velim. Fotos NS.

Die Niederländische Staatsbahn NS hat bei Alstom achtzehn neue Triebzugeinheiten ICNG-B (Intercity Nieuwe Generatie - België) im Wert von 200 Mio. Euro bestellt, die sowohl auf niederländischem als auch auf belgischem Netz betrieben werden können. Im Jahr 2025 werden sie die heutigen IC Brussel ersetzen, die aus einer Bombardier-Lokomotive mit sieben Wagen bestehen.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 August 2019 07:05

heerlen 3heerlen 1

Fotos NS.

Am 05.08.19 um 05.24 Uhr stiegen die ersten Passagiere am neuen Bahnhof Heerlen in den Zug. Die ersten zehn Passagiere erhielten einen Geschenkgutschein vom Projektleiter der Niederländischen Staatsbahn NS, Ger Houben. Den ganzen Morgen über wurden die Reisenden mit Äpfeln verwöhnt, um anzuzeigen, dass sie sich an der neuen Frischestation von Heerlen befanden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Juli 2019 13:29

2019 07 24 1330252019 07 24 133044

Fotos ProRail.

Aufgrund der Kollision zwischen zwei Güterzügen am 24.07.19 musste der Zugverkehr heute morgen nach und von Venlo unterbrochen werden. Während des Vorfalls gab es keine verletzten Personen. In den Güterzügen befanden sich keine Gefahrstoffe.

weiterlesen ...

Montag, 08 Juli 2019 12:26

Die Europäische Kommission hat nach den EU-Beihilfevorschriften eine Beihilferegelung in Höhe von 70 Mio. EUR genehmigt, mit der die Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene in den Niederlanden gefördert werden soll. Die Regelung, die von 2019 bis 2023 läuft, steht allen in den Niederlanden tätigen Eisenbahnunternehmen offen, die eine Zugangsvereinbarung mit dem niederländischen Betreiber der Eisenbahninfrastruktur, ProRail, haben.

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Juni 2019 15:56

kameel 1kameel 4

Fotos NS.

Am Dienstag, den 4. Juni, unternahm das Kamel seine letzte Fahrt im Dienst der niederländischen Staatsbahn NS, um dann offiziell dem Eisenbahnmuseum übergeben zu werden. Seit 1954 diente De Kameel als Management- und Inspektionsfahrzeug.

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Juni 2019 15:41

Vor allem im Osten und Südosten der Niederlande sind heute Abend (04.06.19) starke Windböen und Gewitter zu erwarten. Blitzeinschläge und umgestürzte Bäume können zu Störungen führen. Als Vorsichtsmaßnahme hat NS daher eine Reihe von lokalen Fahrten zwischen 18.00 und 21.00 Uhr auf fünf Strecken gestrichen.

weiterlesen ...

Freitag, 17 Mai 2019 07:05

In Lelystad wird es vorerst keine Wartungswerkstatt für Züge geben. Dies ist das Fazit einer Folgestudie der niederländischen Staatsbahn NS über die Notwendigkeit, die Anzahl der Werkstätten zu erweitern, um die wachsende Zahl der Züge auch in Zukunft warten zu können.

weiterlesen ...

Dienstag, 07 Mai 2019 07:10

amstel 2amstel 1

Nach dem Sommer beginnt die Renovierung der Bahnhofshalle Amsterdam Amstel. Die niederländische Staatsbahn NS hat dazu einen Vertrag mit dem Auftragnehmer GeelRonitz Bouwgroep abgeschlossen. Das Büro Winhov ist für den Entwurf verantwortlich, in Zusammenarbeit mit Gottlieb Paludan Architects. Die Renovierung der Bahnhofshalle wird im dritten Quartal 2020 abgeschlossen sein.

weiterlesen ...

Sonntag, 31 März 2019 12:00

hsl

Foto NS.

Wie die Niederländische Staatsbahn NS am 26.03.19 mitteilte, wurde der den Betrieb auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke (HSL) störende Softwarefehler der TRAXX-Lokomotiven durch Zusammenarbeit mit dem Lieferanten Bombardier, dem Bahnmanager ProRail und dem Umwelt- und Verkehrsinspektorat (ILT) behoben. Die Software aller Lokomotiven der Inlandzüge wurden inzwischen aktualisiert, die Lokomotiven des Intercity Brüssel werden in wenigen Wochen folgen. Da die Software in Belgien noch zugelassen werden muss, dauert es etwas länger.

weiterlesen ...

StartZurück123456WeiterEnde
Seite 1 von 6

Nachrichten-Filter