english

Österreich (561)

Freitag, 18 Januar 2019 09:11

sabgstem

Foto ÖBB/Mosser, ÖBB/Markus Gamsjäger.

Rund 300 Mitarbeiter der ÖBB arbeiten derzeit mit allen verfügbaren Mitteln an der Räumung der gesperrten Bahnstrecken im Bundesland Salzburg. Am Donnerstag Abend konnte um 18 Uhr die Inneralpine Strecke zwischen Bischofshofen und Stainach-Irdning wieder freigegeben werden. Aufgrund der am Pass Lueg unterbrochenen Umläufe der Garnituren wird es aber weiterhin zu Beeinträchtigungen und Ausfällen einzelner Züge kommen.

weiterlesen ...

Freitag, 18 Januar 2019 08:52

linz

Foto LINZ AG.

Der Kilometerstand von einer Million ist selbst im Öffentlichen Personennahverkehr nicht alltäglich und unterstreicht seine enorme Bedeutung in Linz. Nach einem Linien-Obus, der im Juni 2018 die Million knackte, erreicht nun ein Cityrunner den Rekord. Er sorgt als erster seiner Generation für die potenzielle „Zahl des Jahres“ im Linienbetrieb.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Januar 2019 15:27

"Das Jahr 2018 stand im Zeichen der Brücken. Nachdem nun der Linzer Brückentriathlon in die Bauphase gebracht wurde, erwartet uns 2019 ein arbeitsintensives Jahr, um die entscheidenden großen ÖV-Infrastrukturprojekte auf Schiene zu bringen. Das Jahr 2019 steht somit ganz im Zeichen des ÖV", so Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Januar 2019 11:07

Die neue SPÖ Tirol hat sich schon im Sommer 2018 für den Erhalt der Achenseebahn als öffentliches Verkehrsmittel und touristisches Angebot stark gemacht. Gemeinsam mit der FPÖ brachte man im Herbst einen Dringlichkeitsantrag in den Tiroler Landtag ein. Ziel: Mit einer Soforthilfe von 1,2 Millionen Euro hätte die Landesregierung der Achenseebahn AG für das heurige und kommende Jahr – jeweils 600.000 Euro - unter die Arme greifen sollen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Januar 2019 11:02

Bis Dienstagabend blieb die Fernpassstrecke teilweise gesperrt. Der Bezirk Reutte ist damit vom übrigen Tirol faktisch abgeschnitten. Ein Zustand, der für die neue SPÖ Tirol nicht hinnehmbar ist: „Reutte ist ein Teil von Tirol – wie jeder andere Bezirk auch. Die Anbindung des Außerferns an das übrige Bundesland, an die Inntalfurche und vor allen Dingen an die Landeshauptstadt ist eine Frage der Wertschätzung und des Respekts gegenüber den Reuttenerinnen und Reuttenern“, erklärt Georg Dornauer, gf. Vorsitzender der SPÖ in Tirol.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Januar 2019 10:34

Einen aktuellen Lagebericht aufgrund der angespannten Wetterlage schickten die ÖBB mit Stand 16.01.2019, 07:00 Uhr.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 Januar 2019 10:27

Der Verkehrsdienstevertrag für Kärnten wurde am 7. Dezember 2018 unterzeichnet und ist mit der Fahrplanumstellung 2018/2019 in Kraft getreten. Die Ziele des öffentlichen Personennahverkehrs im Bereich Schiene sind klar: die Umsetzung des Integrierten Taktfahrplans, erhebliche Investitionen in die Schieneninfrastruktur (Neu- und Ausbau, Streckenelektrifizierung, Umbau von Eisenbahnkreuzungen, Bahnhofsoffensive, P&R, ...), leistbare und integrierte Tarife im Öffentlichen Verkehr (durchgehende Mobilitätskette), eine größtmögliche Berücksichtigung der regionalen Verkehrsbedürfnisse, die Weiterentwicklung der Qualität und des Kundennutzens, sowie eine Fahrzeugoffensive. Damit wird es eine deutliche Qualitätsverbesserung für die Kärntner Bevölkerung geben.

weiterlesen ...

Sonntag, 13 Januar 2019 14:08

Die Witterungsverhältnisse mit Schnee, Regen, Stürme stellen für die Bediensteten aller Verkehrsunternehmen, aber auch der Einsatzkräfte von Polizei, Rettung- und Sicherheitsdienste eine große Herausforderung dar. Hinzu kommen noch die logistischen Meisterleistungen, Umläufe, Einsatzpläne, Anschlüsse abzustimmen, teils improvisieren zu müssen.

weiterlesen ...

Freitag, 11 Januar 2019 13:47

hall1hall2

Fotos Österreichische Wasserrettung/Martin Eberl.

Gemeindereferentin Birgit Gerstorfer hat am 10. Jänner 2019 mit den Bürgermeistern von Gosau, Hallstatt und Obertraun telefoniert und ihnen volle Unterstützung zugesagt. Diese drei Gemeinden sind bzw. waren von den Schneemassen eingeschlossen und über den Landweg nicht erreichbar.

weiterlesen ...

Freitag, 11 Januar 2019 12:20

oeun

Die ÖBB Infrastruktur stattet ihre knapp 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Service, Securtiy, Reinigung und Information mit neuen Uniformen aus. Die neue „activeTex“-Kollektion mit ihrem zeitgemäßen Design hat bei Tragetests der Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter hervorragend abgeschnitten.

weiterlesen ...

Seite 1 von 41

Nachrichten-Filter