english

Österreich (150)

Montag, 20 November 2017 13:37

IMG 3640IMG 3624

1899 wurde die 5,7 km lange Zweigstrecke der schmalspurigen Ybbstalbahn von Gstadt nach Ybbsitz eröffnet. Bald entwickelte sich im Nahbereich der Stadt Waidhofen a.d. Ybbs eine rege Kleinindustrie und dieser Streckenast wurde zur Lebensader der Region für Pendler und Schüler.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 11:54

fr1fr2

Fotos ÖBB/3D Schmiede, ÖBB/Foto Ullrich.

In Riesenschritten wird der Umbau des Bahnhofs von Frohnleiten auf der Südstrecke realisiert. Waren bislang die Umbauarbeiten im Gleisbereich am ehesten sichtbar, so treten für die Fahrgäste in den nächsten zwei Jahren umfangreiche Änderungen in Kraft: Die Bahnsteige werden bis Ende 2019 komplett barrierefrei umgebaut. Zusätzlich sorgt künftig ein neuer heller Personendurchgang für einen schienenfreien Zugang zu den Zügen.

weiterlesen ...

Freitag, 17 November 2017 14:46

20171117 093327 resized20171117 094009 resized

Fotos Paul G. Liebhart.

Die ÖBB arbeiten weiter an der Qualitätssteigerung und Verbesserung der Kundenzufriedenheit. Beim Wagenmaterial setzen die ÖBB im Nah- und Regionalverkehr auf modernste Ausstattung und Design, um den hohen Ansprüchen der Kundinnen und Kunden gerecht zu werden und noch mehr Menschen für die Bahn zu begeistern.

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 November 2017 11:35

180oe

Am 23. November feiert Österreich „180 Jahre Eisenbahn“. Genau an diesem Tag vor 180 Jahren fuhr die erste Dampfeisenbahn mit geladenen Gästen auf der 13 Kilometer langen Strecke der Kaiser Ferdinand Nordbahn von Floridsdorf ins damalige Wagram. Die ÖBB begehen diesen denkwürdigen Tag mit einer Reihe von Aktivitäten. Als besonderes Highlight gilt die Sonderzugfahrt mit der Dampflok von Floridsdorf nach Deutsch Wagram.

weiterlesen ...

Montag, 13 November 2017 11:47

grv

Foto ÖBB/Schöllhammer.

Die ÖBB investieren laufend in die Modernisierung ihrer Anlagen, um den Fahrgästen ein sicheres und rasches Reisen zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Sanierung von Brücken und Viadukten, die bereits seit vielen Jahren für sicheres und bequemes Reisen sorgen – wie etwa das "Greinmühlbach-Viadukt" auf der Donauuferbahn bei Grein, über das bereits seit 1908 Züge fahren. Nun wurde das Eisenbahnviadukt mit fünf Bögen umfassend saniert.

weiterlesen ...

Samstag, 11 November 2017 09:25

Derzeitig prüft der Rechnungshof die Durchbindung der Mühlkreisbahn zum Linzer Hauptbahnhof und damit indirekt die 2. Linzer Schienenachse. "Dass der Rechnungshof ein Projekt in diesem finanziellen Umfang überprüft ist gut und auch richtig. Trotz Prüfung des Rechnungshofes gehen die Abstimmungsarbeiten ungehindert weiter um, etwaige Detailfragen zu klären", stellt Steinkellner klar. Die baulichen Abstimmungen haben Einfluss auf die zu veranschlagenden Projektkosten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 November 2017 10:36

oebbfp

Am 10. Dezember 2017 tritt europaweit der neue Fahrplan in Kraft. „Die ÖBB setzen mit dem neuen Fahrplan die Angebotsausweitung der letzten Jahre unvermindert fort. ÖBB Kundinnen und Kunden profitieren von neuen Reisemöglichkeiten, modernen Zügen und mehr Service“, so CEO Andreas Matthä.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 November 2017 10:32

Dass die ÖBB mit dem Inkrafttreten des neuen Fahrplans für das Jahr 2018 nicht nur das Angebot für die BahnfahrerInnen deutlich erweitern, sondern auch kräftig in das bewährte System der rot-weiß-roten Bahnen investieren, begrüßt Roman Hebenstreit, Vorsitzender der Verkehrs- und Dienstleitungsgewerkschaft vida.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 November 2017 07:20

SPÖ-Bürgermeisterkandidat Bernhard Auinger hat vor einigen Wochen, sehr hoffnungsfroh, die "Messestadtbahn mit Verlängerung bis Mirabellplatz" angekündigt, die er kurzfristig realisieren will. In einer Pressekonferenz wurden leider die Ergebnisse der ERB-Machbarkeitsstudie 2015 auf den Kopf gestellt und die längst abgeschlossen geglaubte Straßenbahn-Diskussion wieder aufgewärmt. Diese hat nämlich der Stadt Salzburg und ihren Bürgern einen acht Jahre langen Planungsstillstand und immer stärker werdenden STAU beschert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 08 November 2017 11:11

In der U-Bahn zu telefonieren, SMSen, Musik oder Videos zu streamen gilt längst als selbstverständlich. Nun gehen die Maßnahmen für ein netzweites Upgrade auf den noch leistungsfähigeren LTE-Standard (4G) in den Endspurt. Bis Jahresende soll das gesamte Wiener U-Bahn-Netz aufgerüstet sein.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter