english

Österreich (1891)

Donnerstag, 30 September 2021 12:42

obs 20210930 obs0024
Foto VBI/Wilke.

Die Generalversammlung des Verbandes der Österreichischen Bahnindustrie hat mit Hannes Boyer (52) einen neuen Präsidenten gewählt. Hannes Boyer folgt Kari Kapsch nach, der diese Position seit 2019 innehatte.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 September 2021 12:34

pb1pb2
"Team Wolfurt": Projektkoordinator Helmut Hopfner, Matthias Kusche, Eva Hartmann, Seid Sacic und Ausbildner Leopold Zeh. Foto ÖBB/Gasser-Mair.

„Projekt Lehrling Puch 500“, lautet das Motto, mit dem der ÖBB-Postbus für Lehrlinge aus Tirol, Vorarlberg und Salzburg ein spannendes Lehrlingsprojekt bietet. Ein Mädchen und sechs Burschen restaurieren unter Anleitung ihrer Lehrlingsausbildner einen historischen Puch 500, Baujahr 1971 und lassen den Oldtimer damit in seinem ursprünglichen Glanz neu erstrahlen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 September 2021 12:29

kor1kor2
Fotos ÖBB/ZT Kastner GmbH.

Die Arbeiten an der Koralmbahn in den Gemeindegebieten von Bleiburg und Feistritz ob Bleiburg haben sich während der letzten Monate auf den Gleisbau konzentriert. Derzeit kann man den Schnellumbauzug SUZ 500 bei der Arbeit am Streckenabschnitt Aich-Mittlern beobachten. Das Wunderwerk der Technik verlegt noch bis Ende Oktober auf rund 10 Kilometern Länge die Gleise für die neue Koralmbahn.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 September 2021 14:10

sl1sl2
Fotos Land Salzburg.

Aktuell laufen die Vorbereitungen und Planungen für den S-LINK, dem Schlüsselprojekt zum Ausbau und zur Verbesserung des öffentlichen Verkehrs im Salzburger Zentralraum, auf Hochtouren. Mit der Präsentation der Haltestelle Mirabellplatz wurde heute eine wesentliche Entscheidung zum Erscheinungsbild getroffen. Das Architekturbüro „dunkelschwarz ZT OG“ konnte dabei die hochkarätig besetzte Jury mit seinem Entwurf einstimmig überzeugen.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 September 2021 09:30

Mit der Einigung über die Finanzierung der weiteren Ausbauphase der Wiener U-Bahn ist die Weiterführung des Öffi-Ausbaus U2xU5 gesichert. Insgesamt investieren Stadt und Bund in den nächsten Jahren rund 6 Mrd. Euro in den U-Bahn-Ausbau U2xU5 nach Hernals und zum Wienerberg. Die Investitionen werden wie bisher im Verhältnis 50:50 zwischen Stadt und Bund aufgeteilt.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 13:17

Eine wachsende Stadt braucht ein leistungsfähiges Öffi-Netz, das stetig ausgebaut und erweitert wird – auch und vor allem in den Flächenbezirken im Norden der Stadt. Dort liegen Wiens zentrale Stadtentwicklungsgebiete, in denen leistbares Wohnen entsteht.

weiterlesen ...

Freitag, 24 September 2021 09:37

foto 1 (c)nb bollweinfoto 2 (c)nb mayerhofer
Fotos NB/Bollwein, NB/Mayerhofer.

Auf der Waldviertelbahn wurde die erste Honigernte des neuen Bienenhauses eingefahren. Doch das ist nicht das einzige Bienen-Projekt der Niederösterreich Bahnen. Beim Betriebszentrum Laubenbachmühle der Mariazellerbahn gibt es ein Insektenhotel und eine Blühwiese.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 September 2021 11:47

Solidarisch mit den Metallern bezüglich ihrer Lohnverhandlungsforderungen erklären sich die EisenbahnerInnen. „Es muss heuer generell über alle Branchen hinweg deutlich spürbare Reallohnerhöhungen geben. Die rasante Teuerung reißt bei der Finanzierung des täglichen Lebens Löcher in die Börsen der Beschäftigten“, stellt Günter Blumthaler, Vorsitzender des Fachbereichs Eisenbahn in der Gewerkschaft vida, fest.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 September 2021 11:37

„Es darf in Niederösterreich keine benachteiligten Lebensräume geben“, befand 2018 die neue Landeshauptfrau, Johanna Mikl-Leitner, im Hinblick auf das stark veraltete Straßennetz im Waldviertel (WV). Diese positive Aussage freute die Leute, da ihnen selbst seit langem bewusst war, dass die kümmerliche Infrastruktur das Grundübel der Region ist, an dem vieles scheitere.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 September 2021 15:13

Im Ausschuss für Infrastruktur, Mobilität, Wohnen und Raumordnung wurde betreffend die Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene ein ÖVP-Abänderungsantrag von ÖVP, Grüne und NEOS gegen SPÖ und FPÖ angenommen.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter