english

Russland (149)

Donnerstag, 17 Juni 2021 07:00

bam1bam2
Fotos Bamstrojmehanizacija.

Die Leitung des Föderalen Strafvollzugsdienstes (Federalʹnoj služby ispolneniâ nakazanij, FSIN) wird Insassen der Region Habarovsk zur Arbeit an einem der wichtigsten Megaprojekte im Fernen Osten schicken - dem Bau der zweiten Linie der Baikal-Amur-Magistrale (Bajkalo-Amurskoj magistrali, BAM) und der Transsibirischen Eisenbahn, berichten russische Medien.

weiterlesen ...

Freitag, 11 Juni 2021 08:00

sinara
Foto Sinara.

Die Russischen Eisenbahnen RŽD und Sinara – Transportnye Mašiny (STM, ein Unternehmen der Sinara-Gruppe) haben sich auf die Lieferung von 2TE35A-Streckendiesellokomotiven mit Asynchronfahrantrieb und anschließender Wartung und Instandsetzung während ihrer Lebensdauer geeinigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 01 Juni 2021 09:00

ra3ep3d
Fotos RŽD.

Die russische Eisenbahn RŽD modernisiert ihr rollendes Material, um den Fahrgastkomfort zu erhöhen, den Service zu verbessern und das Streckennetz des Vorortverkehrs zu erweitern. Im Jahr 2021 plant das Unternehmen den Kauf von 26 neuen Zügen (84 Wagen) für ca. 7,4 Mrd. RUB (83 Mio. EUR), darunter 18 Züge (44 Wagen) der Serie RA-3 von "Metrovagonmaš" und 8 AC-Elektrozüge EP3D (40 Wagen) von "Demihovskij mašinostroitelʹnyj zavod".

weiterlesen ...

Freitag, 28 Mai 2021 11:30

Am 26. Mai unterzeichneten der stellvertretende Generaldirektor der Russischen Eisenbahnen RŽD - Chefingenieur Sergej Kobzev und Pierre Izard, Direktor für Technologien, Innovationen und Projekte der SNCF-Gruppe in einer Videoverbindung einen Fahrplan für den Einsatz von Zügen mit Wasserstoff-Brennstoffzellen und Systemen, die deren Betrieb sicherstellen, sowie für die Implementierung anderer "grüner" Technologien, die zur ökologischen Transformation im Eisenbahnsektor beitragen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Mai 2021 09:00

rzd1
Foto RŽD.

Die abschließende strategische Sitzung im Rahmen der Vorausschau der wissenschaftlich-technischen Entwicklung der Holding der Russischen Eisenbahnen RŽD bis 2050 fand in Moskau in der Zentrale der Russischen Eisenbahnen statt. An der Veranstaltung nahmen Top-Manager der Holding, Vertreter von Innopraktika, der Stiftung Strategisches Forschungszentrum "Severo-Zapad" und wichtige makroökonomische Experten teil.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Mai 2021 08:00

tmh1
Foto TMH.

Transmašholding hat sechs elektrische Züge des Typs EP2D, die von Demihovskogo mašinostroitelʹnogo zavoda (DMZ, Teil von Transmashholding) produziert wurden, an die zentrale Moskauer Vorstadt-Fahrgastgesellschaft CPPK (Centralʹnaja prigorodnaja passažirskaja kompanija) übergeben. Dies ist die erste Lieferung von Zügen im Jahr 2021 an das größte russische Vorortverkehrsunternehmen.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 Mai 2021 08:00

rzd2virtkup
Fotos RŽD.

Der wissenschaftlich-technische Rat der Russischen Eisenbahnen RŽD unter dem Vorsitz von Oleg Belozërov, Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, hat die Perspektiven für die Implementierung von Technologien zur Intervallsteuerung des Zugverkehrs auf dem Ostpolygon betrachtet.

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Mai 2021 08:00

talgo4rusk1
Fotos RŽD, Russia.

Die Russische Eisenbahngesellschaft RŽD hat letzte Woche eine neue Nachtzugverbindung mit Talgo-Intercity-Zügen eingeführt. Die Strecke verbindet Moskau mit der Republik Karelien und ermöglicht einen direkten Zugang und ohne Zwischenstopps nach Ruskeala im Nordwesten Russlands nahe der Grenze zu Finnland.

weiterlesen ...

Freitag, 30 April 2021 10:00

maersk
Foto Maersk.

Der erste Containerzug im Rahmen des Maersk AE77-Dienstes ist am 22.04.2021 vom Hafen Vostočnyj (Vostóčnyj port, Primorskij kraj, am japanischen Meer) über das Netz der Russischen Eisenbahn nach Novorossijsk (Krasnodarskij kraj, am Schwarzen Meer) abgefahren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 08:00

vm3vm4
Fotos Verteidigungsministerium.

Der Ausbau der Baikal-Amur-Magistrale (BAM) wird von Einheiten der Fünften Separatbrigade der Eisenbahntruppen der russischen Streitkräfte durchgeführt, um die RŽD zu entlasten und den Ausbau zu beschleunigen. Dies wurde vom Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums am 5. April berichtet.

weiterlesen ...

Seite 1 von 11

Nachrichten-Filter