english

Schweden (170)

Dienstag, 24 Juli 2018 18:30

sof1sof2

Fotos Green Cargo.

Am Dienstag (24.07.18) wurden die ersten beiden Transmontana-Lokomotiven von Softronic für Green Cargo übergeben. Die sechsachsigen Lokomotiven können etwa doppelt so viel Last wie eine herkömmliche RC-Lokomotive ziehen und ermöglichen so effiziente Logistiklösungen für Green Cargo-Kunden.

weiterlesen ...

Montag, 23 Juli 2018 10:34

bd1bg2

Fotos Bengt Dahlberg.

Der größte Schneeschmelzwagen der Welt ist eigentlich dafür konstruiert, im Winter die Strecken von Eis und Schnee freizuhalten. Im Auftrag der schwedischen Transportverwaltung Trafikverket hat die auf Schneeräumung und Gleiswartung spezialisierte Firma Railcare der Maschine nun ein neues Anwendungsfeld als Löschfahrzeug gegeben.

weiterlesen ...

Freitag, 20 Juli 2018 11:50

Wie bei anderen Akteuren der Bahnbranche ist Green Cargo derzeit mit erheblichen Infrastrukturproblemen konfrontiert, die vor allem auf die Waldbrände im gesamten Land zurückzuführen sind. Die größten Produktionsstörungen sind in Nordschweden, Störungen aber auch in den zentralen und südlichen Teilen des Landes anzutreffen.

weiterlesen ...

Montag, 16 Juli 2018 07:05

Die unterirdisch gelegenen Pendlerbahnhöfe Stockholm City und Stockholm Odenplan der Stockholmer Citybanan sind seit 13. Juli bis auf weiteres geschlossen. Der Grund ist ein Sicherheitsproblem bei den Rolltreppen der Bahnhöfe. Derzeit gibt es keine Vorhersage, wann der Fehler behoben werden kann.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Juli 2018 10:09

Angesichts laufender juristischer Streitigkeiten haben Jönköping Länstrafik (JLT) und weitere Verkehrsverbände beschlossen, die Krösatåg-Verkehre freihändig an Tågkompaniet mit einem Übergangsvertrag von vorerst nur 1-4 Jahren zu vergeben. Wie das gewöhnlich immer gut informierte schwedische Lokführerforum Lokfoaren berichtet, geschieht dies trotz der Tatsache, dass vor Gericht immer noch das von Transdev initiierte Widerspruchsverfahren gegen die Vergabe des Krösatåg-Netzes an Tågkompaniet läuft.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Juli 2018 07:08

Wie das gewöhnlich immer gut informierte schwedische Lokführerforum Lokfoaren berichtet, ist Hector-Rail-Gründer Ole Kjörrefjord als Vorstandsmitglied zurückgetreten.

weiterlesen ...

Freitag, 29 Juni 2018 12:55

Der Engländer David Knowles beendet nach etwas über einem Jahr seine Tätigkeit als CEO von Hector Rail AB. Wie das gewöhnlich immer gut unterrichtete Lokführerforum Lokfoaren berichtet, wird in einer Woche der neue Chef Claes Scheibe seine Position einnehmen. Scheibe war unter anderem bei ABB, Alstom und dem Umwelttechnikunternehmen Envac tätig.

weiterlesen ...

Donnerstag, 28 Juni 2018 06:55

Vollelektrischer Gelenk Konzeptbus von Volvo, AufladungVollelektrischer Gelenk Konzeptbus von Volvo, ElectriCity

Mit Beendigung der vorletzten Etappe des Volvo Ocean Race am 21. Juni 2018 in Göteborg hat die schwedische Großstadt die ersten zwei vollelektrischen Gelenk-Konzeptbusse von Volvo in Empfang genommen. Die neuen Volvo Elektro-Gelenkbusse sind für bis zu 135 Fahrgäste ausgelegt und werden seit dem 25. Juni 2018 auf einem Teilstück der Linie 16 getestet, die der ÖPNV-Verkehrsdienstleister Västtrafik betreibt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 27 Juni 2018 12:45

MalartagPeter Jenelten Malab

Der neue Zug und Peter Jenelten. Fotos Stadler.

Heute hat Stadler zusammen mit Mälab und Transitio im Hauptbahnhof Stockholm den ersten neuen Mälartåg (übersetzt Mälar-Zug) vorgestellt. Der neueste Doppelstockzug von Stadler wird ab 2019 in der Region Mälardalen unterwegs sein. Die Züge von Stadler für den schwedischen Markt sind bestens für die Bedingungen im rauen nordischen Klima gerüstet. Sie bieten den Fahrgästen im Sommer wie im Winter hohen Reisekomfort.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Juni 2018 07:10

Die schwedische Staatsbahn SJ verkauft über die Online-Plattform SJ Online Tickets für ihre und andere Bahngesellschaften. Dort werden auch Linien angeboten, die in direktem Wettbewerb mit dem SJ-Angebot stehen, wie der Snälltåget (Transdev) zwischen Stockholm und Malmö, die Öresund-Züge zwischen Göteborg und Malmö und der Blå tåget zwischen Stockholm und Göteborg, aber auch Regional- und Fernbusverbindungen. Nur MTR Express und Saga Rail AB erhalten keinen Zugang und rufen die Wettbewerbsbehörde wegen Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung an.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter