english

Schweiz (847)

Mittwoch, 23 September 2020 12:40

rhb
Foto RhB.

Am Dienstagabend haben Vertreterinnen und Vertreter der Rhätischen Bahn (RhB) und der Niederösterreich Bahnen eine gemeinsame Partnerschaftsurkunde unterzeichnet. Die neue Zusammenarbeit zwischen der Mariazellerbahn und der RhB bietet für beide Bahnunternehmen einen Mehrwert insbesondere im Marketing.

weiterlesen ...

Dienstag, 22 September 2020 12:20

sev
Foto SEV.

Es ist eine kleine Revolution in der Welt des Schweizer Lokpersonals. Hanny Weissmüller ist nämlich die erste Frau, die Präsidentin des Lokomotivpersonals in der Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV wird. Die 47-jährige Walliserin folgt auf Hans-Ruedi Schürch.

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 September 2020 09:45

Die Schweiz erlebt einen Veloboom. Deshalb testet die SBB ab Mitte September gemeinsam mit dem Partner FALTRAD plus GmbH (Brompton Importeur Schweiz) ein Angebot, das ÖV und Faltvelo kombiniert. Das Pilotprojekt ist eine Reaktion auf das veränderte Mobilitätsverhalten im Laufe der COVID-19-Krise und soll Erkenntnisse über die Nachfrage nach Angeboten der kombinierten Mobilität bringen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 September 2020 12:00

16 7kiamkran vitznau

Zahlreiche Gäste versammelten sich am 15.09.2020 entlang der Seepromenade in Weggis und Vitznau, um die Lokomotive Nr. 7 willkommen zu heissen. 

weiterlesen ...

Dienstag, 15 September 2020 15:31

lok 7rigi4
Fotos Verkehrshaus der Schweiz.

Im Jahr 2021 wird die erste Bergbahn Europas 150 Jahre alt. Dieser historische Moment der schweizerischen Bahn- und Tourismusgeschichte wird mit einem gebührenden Jubiläums-Jahresprogramm gefeiert. Ein erster Höhepunkt fand heute am 15. September 2020 bei traumhaftem Wetter statt: Die legendäre Zahnrad-Tenderdampflokomotive H 1/2 Nr. 7 (Jahrgang 1873) aus dem Verkehrshaus der Schweiz wurde auf dem Seeweg von Luzern nach Vitznau transportiert.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 September 2020 12:55

ceneri1ceneri2Fotos SBB Press Service.

Im Rahmen der ersten kommerziellen Probefahrten im Ceneri-Basistunnel blieb am 14. September 2020 ein EuroCity im neuen Tunnel stecken. Grund dafür war eine technische Störung am Fahrzeug. Die Mitarbeitenden von SBB Intervention evakuierten die rund 150 Reisenden in einem Extrazug.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 September 2020 12:53

Das Eidgenössische Departement Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK eröffnet die Anhörung und Mitwirkung zu «Mobilität und Raum 2050», dem überarbeiteten Programmteil des Sachplans Verkehr. Darin verankert der Bund seine Ziele für die Planung von Verkehrsinfrastrukturen. Kantone, Gemeinden, interessierte Kreise und Personen können bis zum 15. Dezember 2020 dazu Stellung nehmen.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 September 2020 11:05

night0night1
Fotos ÖBB/Harald Eisenberger.

Die SBB und die ÖBB verstärken im internationalen Personenverkehr ihre langjährige Zusammenarbeit. Die beiden Bahnen wollen das bereits bestehende Angebot im Nachtzugverkehr von sechs auf zehn Linien ausbauen. Geplant sind neue Nachtzüge ab der Schweiz nach Amsterdam, Rom und Barcelona. Die SBB und die ÖBB haben heute ihre Ausbaupläne vorgestellt und eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Der geplante Ausbau kann nur mit finanzieller Unterstützung aus dem Schweizer Klimafonds sichergestellt werden.

weiterlesen ...

Montag, 14 September 2020 16:58

rigi
Foto Verkehrshaus der Schweiz.

Im Jahr 2021 wird die erste Bergbahn Europas – die Rigi Bahn - 150 Jahre alt. Dieser historische Moment der schweizerischen Bahn- und Tourismusgeschichte wird mit einem gebührenden Jubiläums-Jahresprogramm gefeiert. Ein erstes Highlight, das auf das Jubiläumsjahr aufmerksam machen wird, findet bereits am 15. September 2020 statt: Die Zahnrad Tenderlokomotive H 1/2 Nr.7 der ehemaligen Vitznau-Rigibahn aus dem Jahr 1873 wird auf dem Seeweg vom Verkehrshaus in Luzern nach Vitznau transportiert. Sie wird im Jubiläumsjahr für historische Fahrten wieder in Betrieb genommen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 September 2020 13:36

Die SBB präsentierte am Donnerstagvormittag ihre Ergebnisse des ersten Halbjahres. «Trotz der roten Zahlen darf man jetzt nicht den Kopf verlieren. Die Bahn ist ein langfristiges Geschäft, deren Wert in der Jahresbetrachtung nur unzureichend dargestellt werden kann», sagt Vizepräsidentin Barbara Spalinger der Gewerkschaft des Verkehrspersonals (SEV).

weiterlesen ...

Seite 1 von 61

Nachrichten-Filter