english

Schweiz (792)

Donnerstag, 13 Februar 2020 08:36

sense
Foto SBB.

Im Februar 2020 startet die SBB mit dem Aufbau des Arbeitsgerüstes und umgibt den ganzen Viadukt mit einer Schutzhülle. Gleichzeitig baut sie eine befahrbare Arbeitsplattform über die Sense und eine Schutzwand entlang der Gleise. Für Fussgänger wird ein Schutztunnel erstellt. Die Instandhaltungsarbeiten dauern bis Ende 2020 und kosten 15 Millionen Franken.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Februar 2020 12:57

boetzberg
Foto SBB.

Am 06.02.2020 wurde im Bözbergtunnel die feste Fahrbahn mit dem Einbau der letzten Schwelle fertiggestellt. Ein grosser Moment für alle Beteiligten und ein wichtiger Meilenstein für das grösste Einzelprojekt des 4-Meter-Korridors, der Mitte Dezember 2020 fertiggestellt wird.

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Februar 2020 12:30

luzern
Foto 

Ein Interregio ist gestern Vormittag um 10 Uhr im Bahnhof Luzern aus noch ungeklärten Gründen in den Prellbock geprallt. Dabei wurden nach Angaben der Luzerner Polizei 13 Personen leicht verletzt. Die SBB bedauert den Unfall und wünscht den Betroffenen rasche Genesung.

weiterlesen ...

Dienstag, 04 Februar 2020 12:23

lyria
Foto SBB.

Trotz der Betriebsstörungen Anfang Jahr wegen des Streiks in Frankreich sind die Reisenden der Bahn treu geblieben. Seit dem Streikende nutzen sie das Angebot Lyria 2020 rege. Dieses ist seit dem 22. Januar ab Basel, Zürich, Genf und Lausanne in seinem ganzen Umfang verfügbar.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 Januar 2020 13:25

cst
Foto CST.

In der Vernehmlassung zum Bundesgesetz über den unterirdischen Gütertransport (UGüTG) erhielt Cargo sous terrain (CST) die Unterstützung einer grossen Mehrheit der Akteure aus Politik und Wirtschaft. Basierend auf diesen partei- und branchen- übergreifend positiven Rückmeldungen hat der Bundesrat am 29. Januar 2020 be- schlossen, die Gesetzesgrundlage für Cargo sous terrain zu schaffen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 Januar 2020 12:51

Der Bundesrat will ein Bundesgesetz schaffen, damit Anlagen für den unterirdischen Gütertransport gebaut und betrieben werden können, wie dies mit dem Projekt Cargo sous terrain angestrebt wird. Aufgrund der mehrheitlich positiven Rückmeldungen aus der Vernehmlassung hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 29. Januar 2020 das Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) beauftragt, eine Botschaft dafür zu erarbeiten und sie bis im Herbst 2020 dem Parlament vorzulegen.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 Januar 2020 11:49

goeschenen
Foto SBB.

Der Bahnhof Göschenen soll zum Tourismus-Hub für Bahn, Busse und Autos mit Direktverbindungen ins Ski- und Wandergebiet der Ferienregion Andermatt ausgebaut werden. Der Kanton Uri, die SBB, die Gemeinden Göschenen und Andermatt, die Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH, die Andermatt-Sedrun Sport AG, die Andermatt Swiss Alps AG und die Matterhorn Gotthard Bahn als Partner der «Destinationsperspektive Göschenen-Andermatt 2030» haben heute die gemeinsamen Ziele und Massnahmen vorgestellt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 Januar 2020 12:11

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Nationalrates (KVF-N) hat vom Verlagerungsbericht Kenntnis genommen und unterstützt die Verlagerungspolitik des Bundesrates. Sie beantragt ihrem Rat, einer Erhöhung und Laufzeitverlängerung des Zahlungsrahmens zuzustimmen, die über den Entwurf des Bundesrats hinausgeht. 

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 Januar 2020 13:35

sob

Für die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) ist und bleibt der Voralpen-Express eine wichtige Marke, die den Passagieren seit Jahren vertraut ist. Die SOB wird die Bezeichnung Voralpen-Express weiterhin einsetzen. Der Begriff Panoramaexpress wird seit Dezember 2019 schweizweit als technische Bezeichnung der Zugkategorie verwendet.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 Januar 2020 13:19

Im Raum Winterthur/Zürich fallen die S11 und die S3 an 29 Wochenenden im Jahr 2020 teilweise aus. Grund dafür sind Bauarbeiten im Bahnhof Winterthur. Die SBB bittet Reisende, ihre Verbindung vorab im Onlinefahrplan zu prüfen.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter