english

Slowakei (26)

Freitag, 13 März 2020 08:54

Auf der Grundlage der Entscheidung der Regierung der Slowakischen Republik und des Zentralen Krisenstabs (ÚKŠ) bereitet die Slowakische Eisenbahn ZSSK als Reaktion auf die aktuelle Krisensituation und die Bemühungen, die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu verhindern, Schritte vor, die in den kommenden Tagen die Fahrgäste im nationalen und internationalen Verkehr betreffen werden.

weiterlesen ...

Montag, 09 März 2020 07:10

sl1sl2
Fotos ZSSK.

Die IC-Züge der slowakischen Eisenbahn ZSSK erzielten im Jahr 2019 einen Gewinn von 206.000 EUR, das Betriebsergebnis (EBITDA) betrug 3,2 Mio. EUR. Damit wurden 2019 zum ersten Mal schwarze Zahlen erreicht.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 Februar 2020 09:47

vtgvtg2
Foto VTG, Carbo Rail.

Für europaweite Verkehrskorridore auf der Schiene: Die VTG Rail Logistics GmbH übernimmt die Mehrheit an dem slowakischen Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) Carbo Rail und verantwortet künftig die strategische Entwicklung sowie die operative Steuerung des Betriebs.

weiterlesen ...

Sonntag, 17 November 2019 15:00

2019bratislava 3 2019bratislava 4

Am 03.11.19 hatte ich die Möglichkeit, im Führerstand auf einer Lok der Baureihe 263 von Kúty nach Bratislava mitzufahren. Die 1967 elektrifizierte, 67 km lange Teilstrecke gehört zum "Paneuropäischen Verkehrskorridor 4" (Dresden - Prag - Bratislava / Wien - Budapest - Arad).

weiterlesen ...

Dienstag, 17 September 2019 16:00

krehl 05krehl 01

Das tschechische Eisenbahnverkehrsunternehmen RegioJet entwickelt sich immer mehr zum Hauptkunden für alte DB-Waggons. Nachdem RegioJet zunächst ein Großteil an ausgemusterten Reisezugwagen der ÖBB gekauft hat, bedient man sich jetzt wieder auf dem deutschen Markt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 August 2019 07:05

regiojet 7

Foto RegioJet.

Im Jahr 2018 beförderte RegioJet auf der Strecke Bratislava - Komárno und zurück über 3,7 Mio. Passagiere - das sind 1 Mio. mehr als im Vorjahr und entspricht auf einer einzigen Strecke fast 5% aller Fahrgäste auf dem gesamten Netz der slowakischen Eisenbahnen. Vor der Übernahme durch RegioJet beförderte die ZSSK im Jahr 2011 rund 790.000 Passagiere auf der Strecke.

weiterlesen ...

Montag, 12 August 2019 12:00

zvolen os n. sahysasa pliesovce ausserplanmassige kreuzung mit os n. zvolen

Die Anfang des Jahres für den Personenverkehr wieder eröffnete Strecke von Zvolen nach Sahy war Ziel einer Tour im Juli 2019. Der gut nachgefragte Zug in Gestalt eines ehemaligen GW-Train-Triebwagens hatte dabei wegen Anschlussaufnahme ab Zvolen eine Verspätung von über 20 Minuten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 August 2019 07:00

zssk 1zssk 2

Dieseltriebwagen der Baureihe 861 und neue und modernisierte Waggons. Foto ZSSK.

Die Zahl der Fahrgäste in den Zügen der slowakischen Eisenbahn Železničnej spoločnosti Slovensk (ZSSK) stieg im ersten Halbjahr 2019 um über 1.882 Mio. gegenüber dem ersten Halbjahr 2018, ein Plus von 5,2%. Noch stärker wuchs das Interesse an kommerziellen IC-Zügen (+ 6,1%).

weiterlesen ...

Montag, 29 Juli 2019 12:00

img 1695img 1700

Auch 2019 verkehrt nur an Samstagen im Juli und August ein Sonntagsausflugstriebwagen von Medzilaborce nach Sanok über den Lupkow-Pass. Er ermöglicht im Gegenlauf für die Ausflügler aus Polen, die nach Medzilaborce in die Slowakei kommen, einen rund 3,5 stündigen Aufenthalt in der Stadt am San. Vor allem das dortige Freilichtmuseum lohnt unbedingt einen Besuch.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 Juni 2019 13:38

Der Kohäsionsfonds investiert fast 285,5 Mio. EUR in die Beschleunigung des Reiseverkehrs in der Nordslowakei auf der Eisenbahnlinie zwischen den Städten Žilina und Púchov, nahe der Grenze zu Tschechien im Transeuropäischen Verkehrsnetz (TEN-V). Das von der EU geförderte Projekt wird den Abschnitt der Strecke zwischen Púchov und Považská Teplá so ausbauen, dass die Züge bis zu 160 km/h fahren können.

weiterlesen ...

StartZurück12WeiterEnde
Seite 1 von 2

Nachrichten-Filter