english

Spanien (257)

Donnerstag, 14 Oktober 2021 10:00

renfe1renfe2
Fotos Renfe.

Mit dem für Dezember dieses Jahres geplanten Abschluss der Arbeiten an der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Madrid und Galicien werden sich die Fahrzeiten der Renfe-Züge um 54 Minuten bis um 1 Stunde 28 Minuten verkürzen.

weiterlesen ...

Freitag, 08 Oktober 2021 11:00

Der spanische Verwalter von Eisenbahninfrastrukturen, Adif, hat einen Dienstleistungsvertrag für die Ausarbeitung von Bauprojekten für die Verlängerung von Gleisanschlüssen auf 750 Meter in verschiedenen Bahnhöfen des Eisenbahnnetzes von allgemeinem Interesse (RFIG) in Höhe von 11 Mio. Euro (einschließlich Mehrwertsteuer) und mit einer Laufzeit von 24 Monaten ausgeschrieben.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 September 2021 07:00

canfranc2canfranc1
Fotos Renfe.

Seit dem 23. September setzt Renfe auf der Strecke zwischen Zaragoza und Canfranc auf dem Zug, der um 08.43 Uhr in Delicias abfährt, Dieselzüge der Baureihe 594 (TRD) ein, die den Fahrzeugbestand auf dieser Strecke verbessern werden.

weiterlesen ...

Freitag, 10 September 2021 10:30

Der Ministerrat hat auf seiner Sitzung am 09.07.2021 das Ministerium für Verkehr, Mobilität und urbane Agenda (Mitma) ermächtigt, über Adif den Auftrag für die Instandhaltung der 25-KV-Wechselstrom-Bahnenergieanlagen in Galicien auf den Abschnitten Pedralba - Ourense und Ourense - Santiago (Hochgeschwindigkeitsstrecke Madrid-Galicien) sowie auf der Atlantik-Hochgeschwindigkeitsachse (Vigo - Santiago - A Coruña) auszuschreiben.

weiterlesen ...

Freitag, 10 September 2021 10:00

grst
Foto Mitma.

Der Ministerrat hat auf seiner Sitzung am 07.09.2021 das Ministerium für Verkehr, Mobilität und urbane Agenda (Mitma) ermächtigt, über Adif Alta Velocidad (Adif AV) für einen geschätzten Wert von knapp 19 Mio. EUR (ohne MwSt. und einschließlich Verlängerungen) den Vertrag für die Lieferung von "grünem" Strom oder von Strom mit garantierter Herkunft aus erneuerbaren Energiequellen für die Jahre 2022 und 2023 an nicht zählerüberwachten Abnahmestellen auszuschreiben, wobei der geschätzte Jahresverbrauch 34,8 GWh/Jahr beträgt.

weiterlesen ...

Freitag, 27 August 2021 10:28

Die mallorquinische Bahngesellschaft Serveis Ferroviaris de Mallorca (SFM) hat im Amtsblatt der Europäischen Union einen Vertrag über die Lieferung von fünf vierteiligen elektrischen Zügen ausgeschrieben (2021/S 166-433140). Der geschätzte Gesamtwert beträgt 55 560 000,00 EUR ohne MwSt.

weiterlesen ...

Sonntag, 22 August 2021 14:00

renferenfe
Fotos Renfe, Leo Express.

Renfe hat 50 % des Kapitals der tschechischen Eisenbahngesellschaft Leo Express erworben, die in verschiedenen mitteleuropäischen Ländern tätig ist. Die Operation, die vom spanischen Finanzministerium (Ministerio de Hacienda) genehmigt wurde und Teil des Internationalisierungsprozesses des spanischen Betreibers ist, stellt eine strategische Geschäftsmöglichkeit für Renfe dar, die versucht, Allianzen zu bilden und neue Geschäftskanäle außerhalb des heimischen Marktes zu erschließen.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 August 2021 10:00

Renfe Operadora ist der United States High Speed Rail Association (USHSR) beigetreten, dem führenden Verband, der sich für die Entwicklung des Hochgeschwindigkeitsverkehrs in den USA einsetzt. Die USHSR wurde 2009 als unabhängige Non-Profit-Organisation mit dem Ziel gegründet, eine breite Unterstützung in der Öffentlichkeit, der Wirtschaft und der Politik zu erreichen, damit die Bundesregierung mehr in den Hochgeschwindigkeitsverkehr im Land investiert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 August 2021 10:00

re1re2
Fotos Renfe.

Renfe wird 35 Mio. EUR in die Erneuerung der Baureihen S-130 und S-730 investieren. Ziel ist es, die Innenausstattung und den Komfort der Züge zu verbessern und sie an neue Dienstleistungen anzupassen.

weiterlesen ...

Montag, 02 August 2021 10:00

avriltalgo
Fotos Talgo.

Talgo S.A., ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Wartung von Hochgeschwindigkeitszügen, verzeichnete im ersten Halbjahr 2021 einen Rekordumsatz von 293,3 Mio. EUR, ein Plus von 35 % gegenüber 216,6 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Dieser Umsatzanstieg war auf eine höhere Produktionstätigkeit zurückzuführen, die durch das Projekt Alta Velocidad de España (Renfe) angeführt wurde. Auf Quartalsbasis verzeichnete Talgo einen Umsatz von 146,2 Mio. EUR, was einem Wert von 147,1 Mio. EUR im Vorquartal entspricht.

weiterlesen ...

Seite 1 von 19

Nachrichten-Filter