english

Übersee (465)

Mittwoch, 23 Januar 2019 07:00

Camrail, eine Tochtergesellschaft der Bolloré-Gruppe und Konzessionärin der kamerunischen Eisenbahn, erhielt am 17. Januar 2019 in Douala, der Wirtschaftshauptstadt des Landes, fünf von General Electric konstruierte Lokomotiven, wie offizielle Quellen berichten.

weiterlesen ...

Montag, 21 Januar 2019 07:10

dm2uthku8aenft1

Fotos Cascadia High Speed Rail.

Letzten Dienstag (15.01.19) bewilligten die Demokraten im US-Staat Washington  einen Gesetzesvorschlag von Gouverneur Jay Inslee für die Schaffung einer zwischenstaatlichen Hochgeschwindigkeitsbahnbehörde für das Projekt Cascadia High Speed Rail. Die Gesetzgebung würde bis 2021 bis zu 3,25 Mio. USD an zweijährigen Mitteln zur Verfügung stellen, um die Behörde in Partnerschaft mit dem Staat Oregon und der Provinz British Columbia einzurichten.

weiterlesen ...

Freitag, 18 Januar 2019 07:10

can2can3

Fotos Canberra Metro.

Das Konsortium Canberra Metro, das hinter dem Stadtbahnprojekt von Canberra steht, wird ab kommenden Dienstag die Straßenbahn auf der Strecke von Gungahlin in die Stadt testen. Derweil erreichen die Temperaturen fast 40 Grad C, so dass Gewerkschaften Vorsichtsmaßnahmen für Bauarbeiter der neuen Stadtbahn fordern.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 Januar 2019 10:40

2019 01 15 1000032019 01 15 095759

Fotos Présidence de la République du Sénégal.

Am Montagnachmittag (14.01.19) wurde in Anwesenheit des Präsidenten der Republik Senegal, Macky Sall, und des Direktors Nord- und Zentralafrika bei Alstom, Raphael Bernardelli, der TER von Dakar eröffnet. Dies ist der Startschuss auf einem ersten Abschnitt, auf dem die kommerziellen Dienstleistungen im Sommer dieses Jahres aufgenommen werden sollen.

weiterlesen ...

Montag, 14 Januar 2019 11:30

img 3161img 3106

Der Southern Cross Bahnhof in Melbourne gilt als der größte und wichtigste Bahnhof im Australischen Bundesstaat Victoria. 15 Bahnsteige dienen dem Nah-,Regional-und Fernverkehr. Als Besucher kann man sich gar nicht sattsehen am ständigen Kommen und Gehen der Züge und man erhält einen guten Eindruck insbesondere vom abwechslungsreichen Fahrpark auf der australischen Breitspur mit 1600 mm.

weiterlesen ...

Montag, 14 Januar 2019 07:05

fot

Foto ANCJ.

Der Mitte Dezember durch den mexikanischen Präsidenten Andrés Manuel López Obrador vorgestellte Bau des Maya-Zuges könnte die nach dem Amazonasgebiet wichtigste Jaguarpopulation der Welt auf der Halbinsel Yucatan empfindlich stören. Die Eisenbahn wird den Lebensraum und die biologischen Korridore durchqueren, die für die Erhaltung dieser Raubkatzen unerlässlich sind.

weiterlesen ...

Sonntag, 13 Januar 2019 08:00

brl1br2

Am 13. Januar wird Brightline ein Jahr alt und feiert heute den Geburtstag mit Fahrpreisen von 10 USD sowie Geburtstagskuchen und feierlichen Überraschungen. Seit der Eröffnung vor einem Jahr hat Brightline fast 600.000 Gästen geholfen, bequemer, effizienter und produktiver zu reisen. Durch die Verbindung von Miami, Fort Lauderdale und West Palm Beach hat es Brightline den Fahrgästen ermöglicht, mehr Kultur-, Ess-, Kunst- und Sportveranstaltungen in Südflorida zu entdecken.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 14:04

Transdev Australasia hat gemeinsam mit dem Fahrzeughersteller CAF Rail Australia den Zuschlag für den Betrieb einer 12 Kilometer langen Stadtbahnlinie im Westen Sydneys im Rahmen des Parramatta Light Rail-Projekts (Stage 1) erhalten. Dabei geht es um eine von zwei geplanten neuen Strecken, die in den kommenden Jahren gebaut und in Betrieb genommen werden müssen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 10 Januar 2019 12:50

df4 6091 changchun 080112ss4 0607 changchun3 080112

Winterlichen Güterzüge in China. Fotos RL.

China will den Güterverkehr mit Diesel-LKW reduzieren und deutlich mehr Transporte auf die Eisenbahn verlagern. Der Güterverkehr auf der Schiene soll in China um ein Drittel gesteigert und gleichzeitig die Umweltbelastung im Straßenverkehr verringert werden, erklärte die chinesische Regierung kürzlich.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Januar 2019 12:24

er2er1

Fotos ER24.

Nach einer Kollision zweier Personenzüge mit etwa 800 Fahrgästen in Mountain View, Pretoria, wurden heute Morgen (08.01.19) vier Menschen getötet. Die Anzahl der verletzten Fahrgäste schwankt zwischen 200 und 620.

weiterlesen ...