english

Übersee (258)

Samstag, 17 Februar 2018 07:00

IMG 1895IMG 1898

Chile - ein südamerikanischer Staat an der Küste des Pazifik gelegen, verfügt über eine bemerkenswerte geographische Lage, nämlich bei einer Längenentwicklung von mehr als 4000 km verfügt es teilweise nur über eine Breite von rund 200 km. 1850 verkehrte in Chile die erste Eisenbahn in Südamerika und die heutigen Staatsbahnen (EFE) haben ihren Ursprung in der Strecke Santiago - Valparaiso welche als Verbundung der Hauptstadt mit der wichtigsten Hafenstadt 1865 in Betrieb genommen wurde.

weiterlesen ...

Freitag, 16 Februar 2018 07:08

hyp1hyp2

Hyperloop Transportation Technologies gab am 15.02.18 die Unterzeichnung offizieller Vereinbarungen mit der North Ohio Areawide Coordinating Agency (NOACA) und dem Verkehrsministerium von Illinois (IDOT) bekannt, um eine Machbarkeitsstudie zur Verbindung von Cleveland mit Chicago durchzuführen. Mehrere Korridore wurden für diese Studien identifiziert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 Februar 2018 07:05

hsr

Foto Regierung Ontario.

Ein ehemaliger kanadischer Bundesverkehrsminister soll bis 2025 den Bau der Hochgeschwindigkeitsbahn im Südwesten Ontarios verwirklichen. Ontarios Verkehrsministerin Kathryn McGarry und die Abgeordnete Daiene Vernile (Kitchener-Centre) kündigten am Dienstag (13.02.18) die Ernennung von David Collenette zum Leiter des Planungsbeirats für Hochgeschwindigkeitszüge (HSR Planning Advisory Board) an.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 12:00

20180209 locoprimaM4 800x450

Alstom hat vom marokkanischen Bahnbetreibers ONCF den Zuschlag für die Lieferung von 30 Prima-Elektrolokomotiven erhalten. Der Vertrag ist das Ergebnis einer internationalen Ausschreibung der ONCF im März 2017. Er beläuft sich auf rund 130 Mio. Euro. Die 30 Lokomotiven werden im Alstom-Werk in Belfort hergestellt, während der Kundendienst und die Wartung vom Alstom-Team in Marokko übernommen werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 07:10

Malaysia und Singapur bereiten derzeit die Ausschreibung für den Bau und die Instandhaltung der Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnverbindung Kuala Lumpur - Singapur vor, deren Bewerbungsfrist am 29. Juni abgeschlossen sein soll. Wie die Nachrichtenagentur Reuter meldet, haben schon vier Konsortien aus Europa und Asien ihr Interesse angemeldet. Das Projekt, das von Analysten mit einem Wert von rund 17 Milliarden USD bewertet wird, ist das größte Projekt, das Malaysia und Singapur in den letzten Jahren durchgeführt haben, wobei die Entscheidung über die Ausschreibung bis zum Jahresende erwartet wird.

weiterlesen ...

Donnerstag, 08 Februar 2018 10:48

goyal

Eisenbahnminister Piyush Goyal will die Indian Railways umkrempeln, um die Wirtschaft zu stärken. Pressefoto Piyush Goyal.

In einer massiven Umstrukturierung wird das überbesetzte Railway Board in den nächsten Tagen um die Hälfte verkleinert, wobei leitende Angestellte vor Ort eingesetzt werden, um den täglichen Betrieb des Transports zu verbessern. Das Railway Board ist das Spitzengremium der Indian Railways. Es berichtet dem indischen Parlament über das Eisenbahnministerium unter der Leitung des indischen Eisenbahnministers.

weiterlesen ...

Donnerstag, 08 Februar 2018 07:00

Die amerikanische Bahnindustrie dämpft die Erwartungen, dass bis Ende des Jahres in den USA eine Sicherheitstechnologie in Betrieb sein wird, die die in letzter Zeit stattgefundenen tödlichen Zugunglücke hätte verhindern können. Tatsächlich klingen Fracht- und Nahverkehrsbetreiber so, als gäbe es nie einen Plan, Positive Train Control (PTC) bis zum 31. Dezember dieses Jahres einzuführen, kritisiert die kanadische Zeitung National Post.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 09:01

terminalcr

Zug 1614 der NJ Transit Pascack Valley Line nach einem Prellbock-Auffahrunfall im New Jersey Transit Hoboken Terminal. Foto NTSB/Chris O'Neil.

Die US-amerikanische Nationale Behörde für Transportsicherheit NTSB hat gestern (06.02.18) bekannt gegeben, dass zwei Unfälle im Pendler-Verkehr im Raum New York durch Ermüdung der Lokführer verursacht wurden, die aus einer nicht diagnostizierten schweren Obstruktiven Schlafapnoe resultierte. Die Obstruktive Schlafapnoe ist eine schlafbezogene Atmungsstörung, die u.a. zu Tagesschläfrigkeit führt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 07 Februar 2018 07:05

snct1snct2

Ankunft des ersten Alstom Coradia in Alger.

Die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke, die Ouled Tlélat (Oran) über Sidi Bel Abbès auf einer 220 km langen Strecke mit Tlemcen verbindet, wird noch in diesem Jahr in Betrieb gehen, teilte das Management des algerischen Bahnbetreibers SNTF mit. Die Neubaustrecke verläuft in etwa parallel zur Bestandsstrecke.

weiterlesen ...

Dienstag, 06 Februar 2018 07:05

vietn1viet2

Fotos VNR.

Nach dem am 02.02.18 vorgelegten Investitionsplan für den Zeitraum 2016-2020 will die Vietnam General Railway Company (VNR) bis 2021 neue Triebwagen und Züge beschaffen, um gebrauchte Züge zu ersetzen und die Qualität des Schienenverkehrs zu verbessern.

weiterlesen ...