english

Übersee (258)

Montag, 27 August 2018 07:10

mtr1mtr2

Fotos MTR.

Der Personenverkehr auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke Guangzhou - Shenzhen - Hong Kong ("HSR") im Abschnitt Hongkong beginnt am 23.09.2018 und verbindet Hongkong mit dem über 25.000 km langen Hochgeschwindigkeitsnetz auf dem chinesischen Festland. Der Starttermin wurde am 23.08.2018 von der Regierung der Sonderverwaltungsregion Hongkong mit der Ernennung der MTR Corporation zum Hochgeschwindigkeitsbetreiber für eine Konzessionsdauer von 10 Jahren bekannt gegeben.

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 10:00

Kuba öffnet seine Eisenbahn für privates und ausländisches Kapital. Das Gesetz wurde schon vor einem Jahr vom damaligen Präsidenten Raúl Castro unterzeichnet, aber erst am Dienstag (21.08.18) im Amtsblatt veröffentlicht. Die Bestimmung tritt in einem Monat in Kraft und erlaubt die "Auslagerung des Eisenbahnbetriebs", vorbehaltlich der Genehmigung durch das Verkehrsministerium oder eine zuständige Stelle.

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 07:05

Die Finanzierungsagentur Canada Infrastructure Bank und CDPQ Infra, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Caisse de dépôt et placement du Québec, haben am 22.08.18 eine Geschäftsvereinbarung über die Finanzierung für das Projekt Réseau express métropolitain (REM) in Montréal getroffen, ein 67 km langes Stadtbahn- und Metro-Netz mit 26 Stationen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 August 2018 07:10

vnr

Im Herbst dieses Jahres wird die italienische Wegh Group SpA die Vietnam National Railways (VNR) mit einem neuen Los von 200 automatischen Bahnschranken des Typs TD96/2 beliefern. Die im Jahr 2017 begonnene Zusammenarbeit zwischen Italien und Vietnam wurde dank der hohen Zuverlässigkeit der bereits in Betrieb befindlichen 250 Schranken des ersten Loses gefestigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 August 2018 12:29

Der erst Mitte Mai ernannte neue Premierminister von Malaysia, Mahathir Mohamad, hat heute (21.08.18) eine fünftägige Reise nach Peking beendet und angesichts der finanziellen Lage seines Landes eine eindeutige Botschaft überbracht: "Wir wollen keine Situation, in der es eine neue Version des Kolonialismus gibt, weil arme Länder nicht in der Lage sind, mit reichen Ländern zu konkurrieren", sagte Mahathir am Montag in der Großen Halle des Volkes in Peking nach einem Treffen mit dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang.

weiterlesen ...

Montag, 20 August 2018 07:00

China Railways hat den Bau einer Eisenbahnverbindung zwischen Mosambik und Simbabwe über Sambia vorgeschlagen, ein Projekt im Wert von schätzungsweise 2,5 Mrd. USD, das Unternehmen in den beiden letztgenannten Ländern einen einfachen Zugang zu den Häfen Mosambiks ermöglicht.

weiterlesen ...

Freitag, 17 August 2018 07:00

Der südkoreanische Präsident Moon Jae-in schlägt die Gründung einer "East Asian Railroad Community" vor, die die USA und Nordkorea einbezieht, um die steigenden Spannungen zwischen den politischen Gegnern abzubauen. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, will Moon auf seinem dritten Treffen mit Kim Jong Un im nächsten Monat dafür eintreten, dass eine neue Wirtschaftsgemeinschaft die Eisenbahnen seines Landes mit denen anderer nordostasiatischer Nationen verbinden würde. Er verglich die Gruppe mit der Montanunion, die den Weg für die Europäische Union geebnet hat.

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 August 2018 09:00

Seitdem der Amtrak Cascades Train 501 von Seattle nach Portland am 18.12.2017 in einer Kurve entgleist war und sich herausstellte, dass das die Geschwindigkeit überprüfende Sicherheitssystem "Positive Train Control" (PTC) nicht aktiviert war, sind in den Vereinigten Staaten die Rufe nach der raschen Einführung des Zugbeeinflussungssystems lauter geworden. Anfang August zeigen sich der die Bahnbetreiber vertretene Interessenverband APTA (American Public transportation Association) und die Industrievereinigung der großen Gütereisenbahnen ARA (Association of American Railroads) zuversichtlich, dass der gesetzte Termin zum 31.12.2018 zu großen Teilen eingehalten werden kann.

weiterlesen ...

Mittwoch, 15 August 2018 07:10

amt1amtr2

Amtrak hat in der letzten Woche die Innenausstattung seiner neuen Acela Express-Flotte vorgestellt, die auf dem Nordost-Korridor (NEC) eingesetzt werden. Die neuen Züge, die 2021 in Betrieb gehen sollen, sind mit geräumigen und glatten Ledersitzen mit integrierter Sitzbeleuchtung und persönlichen Steckdosen und USB-Anschlüssen ausgestattet. Jeder Sitz wird mit zwei Tabletttischen ausgestattet, die dem Kunden eine große und eine kleine Tischoption bieten.

weiterlesen ...

Dienstag, 14 August 2018 07:10

Die Meinungsseite Opinion der Nachrichtenagentur Bloomberg sieht eine besorgniserregende Perspektive für China, einer "Möchtegern-Großmacht, deren gegenwärtige Wachstumsphase mit einer zunehmend aggressiven militärischen Haltung und einem Tsunami von Investitionen in ihrer strategischen Nachbarschaft verbunden ist". Geht China den Weg der Sowjetunion in den 70er und 80er Jahren und trägt die Belt-and-Road-Initiative in Verbindung mit innenpolitischen Spannungen langfristig zum Zerfall einer Wirtschaftsblase bei?

weiterlesen ...