english

Übersee (568)

Freitag, 01 März 2019 11:05

Das Zugunglück am Mittwoch (27.02.19) auf dem Hauptbahnhof von Kairo war mehr als ein schrecklicher Unfall, es war eine vermeidbare Tragödie. Obwohl ein Streit zwischen zwei Lokführern die unmittelbare Ursache des Unfalls und der darauf folgenden Explosion gewesen sein mag, liegt die Hauptursache im ägyptischen Eisenbahnsystem, dass zu einem Relikt der Vormoderne geworden ist.

weiterlesen ...

Donnerstag, 28 Februar 2019 07:05

qr1qr2

Fotos Queensland Rail.

Nachdem ein Güterzug der Pacific National Anfang dieses Monats auf einem von Überschwemmungen betroffenen Gebiet der Mount Isa Line steckengeblieben ist, hat der staatliche Infrastrukturbetreiber Queensland Rail erklärt, dass die Reparaturen bis Ende April abgeschlossen sein könnten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 27 Februar 2019 12:31

Die indische Eisenbahn Indian Railways hat einen Sicherheitswarnung über ihr Netz angesichts der eskalierenden Spannung mit Pakistan herausgegeben, sagte ein hoher Beamter der Eisenbahn-Schutztruppe RPF an Mittwoch gegenüber der Times of India.

weiterlesen ...

Mittwoch, 27 Februar 2019 12:05

Ein Zug prallte heute früh (27.02.19) im Bahnhof Ramsis in der Innenstadt von Kairo gegen einen Prellbock und fing Feuer, wobei mindestens 25 Menschen um das Leben kamen. Weitere 35 Menschen wurden verletzt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 27 Februar 2019 09:07

ge1ge4

Fotos UE, Bernie Sanders.

Nachdem General Electric seine jahrhundertalte Eisenbahnabteilung an Wabtec ausgegliedert hat, begannen die Fabrikarbeiter zu streiken, um gegen die Forderung des neuen Besitzers nach obligatorischen Überstunden und Lohnkürzungen bei Neueinstellungen zu protestieren. Rund 1.700 Gewerkschaftsmitglieder in der neu erworbenen Lokomotivfabrik von Wabtec in Erie, Pennsylvania, haben am Dienstagmorgen (26.02.19) ihre Arbeit niedergelegt und wurden dabei vonPräsidentschaftskandidat Bernie Sanders unterstützt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 27 Februar 2019 07:05

Die Wabtec Corporation gab am 25.02.19 bekannt, dass sie ihre Fusion mit GE Transportation, einer ehemaligen Geschäftseinheit von GE, abgeschlossen hat. Diese Fusion macht Wabtec zu einem Fortune-500-Unternehmen, das weltweit führend in den Bereichen Transport, Transit und Logistik ist, indem es die breite Palette von Fracht-, Transit- und Elektronikprodukten von Wabtec mit dem branchenführenden Equipment, den Dienstleistungen und digitalen Lösungen von GE Transportation in den Bereichen Lokomotivtechnik, Bergbau, Marine, stationäre Energieversorgung und Bohrtechnik kombiniert. Wabtec wurde außerdem mitgeteilt, dass sie nun in den S&P 500 Index aufgenommen wird.

weiterlesen ...

Dienstag, 26 Februar 2019 07:05

Am 19.02.19 fand in Brazzaville die erste Sitzung des Organisationskomitees zum Runden Tisch der technischen und finanziellen Partner für das Projekt einer Straßen- und Eisenbahnbrücke zwischen den Hauptstädten Brazzaville (Kongo) und Kinshasa (Demokratische Republik Kongo) statt, die an beiden Seiten des Flusses Kongo gelegen sind. Die Baukosten dieser Verbindung wurden mit 270 Mrd. FCFA (410 Mio. Euro) bekannt gegeben.

weiterlesen ...

Montag, 25 Februar 2019 07:05

texastexas2

Fotos Texas Central.

Der texanische Hochgeschwindigkeitsbetreiber Texas Central hat die Finanzdienstleister Citi und Mitsubishi UFJ Financial Group (MUFG) als Finanzberater benannt, die bei der Kapitalbeschaffung für das Hochgeschwindigkeitsbahnprojekt eine führende Rolle spielen werden. Laut einer Pressemitteilung wird Citi als "einziger globaler Koordinator und leitender Finanzberater" fungieren, während MUFG als "ko-globaler Finanzberater" fungieren wird.

weiterlesen ...

Montag, 25 Februar 2019 07:00

oil1

Foto Provinz Alberta.

Die Regierung der kanadischen Provinz Alberta, die die drittgrößten Rohölreserven der Welt besitzt, kündigte am 19.02.19 an, dass sie Verträge mit Canadian National (CN) und Canadian Pacific (CP) unterzeichnet hat, um 4.400 Eisenbahnwaggons zu mieten. Damit sollen Ölsand-Vorräte abtransportiert werden, für die Engpässe im Transport per Pipeline bestehen.

weiterlesen ...

Sonntag, 24 Februar 2019 14:00

img 3207img 3192

Möchte man echte, australische Kleinstadtstadt-Luft inklusiv der dazu passenden Tramway schnuppern, so führt kein Weg an Ballarat in Victoria - nordwestlich von Melbourne - vorbei. Die Innenstadt mit ihren Gründerzeitbauten lockt den Besucher ebenso wie die englisch anmutende Parklandschaft rund um den Wendouree See nahe der Stadt.

weiterlesen ...