english

Übersee (268)

Freitag, 27 Juli 2018 10:00

tu1tu8

Fotos Union Pacific.

"Es war so surreal", sagte Jamie Hill, Senior Manager für Brückeninstandhaltung bei Union Pacific. "Wir reagieren immer auf das, was Mutter Natur uns entgegenwirft. Aber ich habe in meiner 20-jährigen Karriere noch nie solch einen  großen Zusammenbruch erlebt."

weiterlesen ...

Freitag, 27 Juli 2018 07:10

Steigende Treibstoffpreise und Lkw-Tarife können laut einem neuen Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums USDA die Wettbewerbsfähigkeit von Kühltransporten per Intermodal- und Bahntransport nach einer Phase des Rückgangs wieder erhöhen. Im vierteljährlich herausgegebenen landwirtschaftlichen USDA-Bericht heisst es, dass sich 2017 die Investitionen in Kühlanlagen und Technologien für den Transport von frischem Obst und Gemüse per Intermodal- und Bahntransport erhöht haben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 Juli 2018 07:10

Auf der neuen, 57 km langen Bahnstrecke zwischen Tel Aviv und Jerusalem erfolgen derzeit die ersten Testfahrten. Im September soll die Verbindung eigentlich als erste elektrifizierte Bahnstrecke in Israel in Betrieb gehen, aber Sicherheitsmängel und Infrastrukturverzögerungen lassen diesen Termin unwahrscheinlich werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 Juli 2018 07:10

mar

Die marokkanische Bahngesellschaft ONCF hat die technische Inbetriebnahme und den Beginn der Vorbetriebsphase für die Hochgeschwindigkeitsstrecke Tanger - Casablanca bekannt gegeben. Auf Anweisung des marokkanischen Königs Mohammed VI. wird der Zug den Markennamen "Al Boraq" bekommen (البراق). Das geflügelte Reittier, auf dem der Prophet Mohamed von Mekka nach Jerusalem ritt, steht als Synonym für die Geschwindigkeit der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke.

weiterlesen ...

Freitag, 20 Juli 2018 07:05

hyp1hyp2

HyperloopTransportation Technologies gab am 19.07.18 die Unterzeichnung eines Abkommens mit der Tongren Transportation & Tourism Investment Group in der Volksrepublik China bekannt. Dies ist das erste Hyperloop-Abkommen mit China und markiert das zwölfte Abkommen für HyperloopTT und das dritte kommerzielle Abkommen für HyperloopTT nach Ankündigungen in Abu Dhabi und der Ukraine Anfang 2018.

weiterlesen ...

Freitag, 20 Juli 2018 07:00

inland

Foto ARTC.

Der staatliche australische Infrastrukturverwalter ARTC (Australian Rail Track Corporatio) hat am 12.07.18 bekannt gegeben, dass INLink der bevorzugte Bauunternehmer für den Abschnitt Parkes - Narromine des 1.700 km langen Projekts Inland Rail zwischen Melbourne und Brisbane ist. Nach Vertragsunterzeichnung kann das Joint Venture aus BMD Constructions und Fulton Hogan noch in diesem Jahr mit den Vorbereitungen für den Baubeginn von Inland Rail beginnen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 Juli 2018 07:05

Die Adani-Gruppe steht kurz offenbar davor, die Finanzierung für eine Eisenbahnlinie zur Versorgung der 16,5 Mrd. AUD (10,4 Mrd. Euro) teuren Carmichael-Kohlemine in Queensland zu sichern. Karan Adani, der Sohn von Firmenchef Gautam Adani und der Leiter des Hafengeschäfts des Mischkonzerns, sagte der indischen Economic Times, das Unternehmen habe "die Finanzierung der Mine abgeschlossen". Ein Darlehen für eine Eisenbahnlinie, die das Galiläa-Becken mit dem Hafen von Abbot Point verbindet, würde kurz vor dem Abschluss stehen. "Wenn das erledigt ist, fangen wir an", sagte er.

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 Juli 2018 07:10

mtr1mtr2

Der gläserne Bahnhof West Kowloon. Fotos MTR.

Hongkongs Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnverbindung zum chinesischen Festland soll im September eröffnet werden - das Dach des Bahnhofs ist jedoch undicht und kann nicht rechtzeitig repariert werden. MTR Corporation spricht von "Sickerwasser", während die Politik eine "internationale Lachnummer" befürchtet.

weiterlesen ...

Dienstag, 17 Juli 2018 06:55

Der Termin Dezember 2018 für die Fertigstellung der 156 km langen Normalspurstrecke Lagos - Ibadan ist im Gegensatz zu den regelmäßigen Zusicherungen der nigerianischen Bundesregierung möglicherweise nicht realisierbar. Dies zeigte sich letzte Woche bei einer Inspektion des Projekts durch den Paritätischen Ausschuss für Landverkehr der Nationalversammlung.

weiterlesen ...

Freitag, 13 Juli 2018 07:05

cfm4cfm3

Fotos CFM.

Die mosambikanische Hafen- und Eisenbahngesellschaft Portos e Caminhos-de-Ferro de Moçambique (CFM) plant, in den nächsten drei Jahren 200 Mio. USD in die Modernisierung ihres Schienennetzes zu investieren, kündigte der Präsident des staatlichen Unternehmens, Miguel Matabele, während der Feierlichkeiten anlässlich seines 120-jährigen Bestehens am Montag in Maputo an.

weiterlesen ...