english

Übersee (478)

Freitag, 05 Juli 2019 07:05

california 3california 4

Bauarbeiten an der der kalifornischen Hochgeschwindigkeitsstrecke. Fotos California High-Speed Rail Authority.

Die kalifornische Hochgeschwindigkeitsbehörde (California High-Speed Rail Authority) hat am 02.07.19 die Mitarbeiterempfehlung für die bevorzugte Hochgeschwindigkeitsstrecke in Nordkalifornien zwischen San Francisco und San Jose veröffentlicht. Die gewählte Option nutzt den bestehenden Union Pacific/Caltrain-Korridor, der bereits elektrifiziert wird.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juli 2019 07:10

a2a

Fotos und Grafiken A2A.

Alaska Railroad Corp. (ARRC) und Alaska to Alberta Railway Development Corp. (A2A) haben am 27.06.19 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die den Bau einer 1.500 Meilen (2400 km) langen Verbindung zwischen dem ARRC-Netz und den kanadischen Eisenbahnen vorsieht. Die Schiene würde auch die "Lower-48"-Staaten der USA an Alaska anbinden.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 Juli 2019 07:10

gw 1gw2

Fotos G&W, Freightliner.

Tochtergesellschaften des auf Infrastruktur ausgerichteten kanadischen Vermögensverwaltungsunternehmen Brookfield Asset Management Inc. und der singapurische Staatsfonds GIC Pt haben am 01.07.19 angekündigt, Genesee & Wyoming Inc. ("G&W") für rund 8,4 Mrd. USD (7,4 Mrd. Euro) einschließlich Schulden zu erwerben, um ihr globales Portfolio an Eisenbahnunternehmen in Nordamerika, Europa und Australien zu erweitern, darunter fällt auch Freightliner in Großbritannien mit seinen polnischen und deutschen Töchtern.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Juni 2019 07:10

via 1

Fotos und Grafiken VIA Rail.

Das kanadische Transportministerium und die kanadische Infrastrukturbank (BIC) haben am Dienstag (24.06.19) bekannt gegeben, 71 Mio. CAD (48 Mio. Euro) bereit zu stellen, um den Vorschlag des staatlichen Bahnbetreibers VIA Rail für einen Zug mit hoher Frequenz (train à grande fréquence, TGF) auf für den Personenverkehr reservierten Fahrspuren im Korridor Quebec-Toronto zu prüfen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 Juni 2019 07:00

Ein Personenzug aus der iranischen Hauptstadt Teheran kam am 25. Juni morgens in der osttürkischen Stadt Van an, wenige Wochen nachdem die türkischen und iranischen Behörden die Pläne für die Aufnahme der Zugverbindung zwischen den beiden Ländern abgeschlossen hatten.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 Juni 2019 07:05

gateway 1gateway 2

Fotos und GrafikenGDC.

Die Legislativen von New York und New Jersey haben am 20.06.19 der Bildung einer bi-staatlichen Kommission zugestimmt, die Bundeszuschüsse erhalten kann und die Finanzierungsbarriere für das bisher von der Trump-Administration blockierte Gateway-Projekt überwinden soll.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Juni 2019 12:00

20181023 191530 Dandong20181023 192459 Dandong

Wieder in “halber“ Freiheit angekommen, nahm der zweite Teil der Reise von Pjöngjang nach Saigon nunmehr im Nordosten Chinas im Bahnhof von Dandong ihre Fortsetzung. Nach den spartanischen Zuständen in Nordkorea wurde man hier von einem modernen chinesischen Bahnhof empfangen, welcher bereits Teil des CRH-(China Railway High-Speed)-Systems ist.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 Juni 2019 07:10

china 1china 3

Fotos China Railway.

China hat seine nationale Eisenbahngesellschaft am 18.06.19 umbenannt und umstrukturiert, um das Unternehmen marktorientierter führen zu können. Die Umfirmierung geschah auf Anordnung des Zentralausschusses der Kommunistischen Partei Chinas (CPC) mit Zustimmung des Staatsrates. Die Gesellschaft wird als staatlich zugelassene Investitionsgesellschaft und staatliche Holdinggesellschaft den chinesischen Namen "中国铁路" tragen, der englische Name lautet "China State Railway Group Co., Ltd." oder kurz "China Railway" bzw. "CR" in der Abkürzung.

weiterlesen ...

Montag, 17 Juni 2019 09:30

rabat sale

Die Straßenbahngesellschaft Rabat Salé (STRS) hat letzte Woche (13.06.19) die ersten beiden Züge der am 25. September 2017 bestellten 22 Straßenbahnen Citadis von Alstom erhalten, um dem kontinuierlichen Verkehrswachstum der Straßenbahn im Hinblick auf die bevorstehende Inbetriebnahme der 7 km langen Verlängerung der Linie 2 gerecht zu werden.

weiterlesen ...

Montag, 17 Juni 2019 07:05

tank

Foto PHMSA.

Am 6. Juni gab die U.S. Pipeline and Hazardous Materials Safety Administration (PHMSA) bekannt, dass das Unternehmen Energy Transport Solutions LLC (ETS) - eine Tochter der 2014 gegründeten und im Januar 2019 an die Börse gebrachten Energieentwicklungs-Firma New Fortress Energy - eine Sondergenehmigung für den Transport von verflüssigtem Erdgas (LNG) in 100 Wagen langen Ganzzügen zu ihren Exportanlagen beantragt hat. Derzeit ist dieser Transport per Bahn noch gesetzlich verboten, soll aber nun den Forderungen der Trump-Administration zufolge für den Export nach Übersee (Europa) ermöglicht werden.

weiterlesen ...