english

Übersee (701)

Montag, 18 Mai 2020 07:05

transn4transn9
Fotos TransNamib.

Das kürzlich ernannte TransNamib-Führungsteam startete vom 13. Mai 2020 bis 16. Mai 2020 zu einem viertägigen strategischen Workshop an Bord des TransNamib-Flaggschiffs - dem "Desert Express". Am 28.02.2020 führte TransNamib die erste Hauptversammlung seit sieben Jahren durch. Der strategische Workshop, der jährlich stattfinden wird, wurde aufgrund der Corona-Sperrungen auf den Mai verschoben. 

weiterlesen ...

Donnerstag, 14 Mai 2020 09:00

JR Hokkaido, nicht rentables Mitglied der japanischen Eisenbahngruppe Japan Railways (JR), will seine Finanzen sanieren, indem Yoshitaka Taura als erster Vorsitzender ohne technischen Abschluss die Firma rentabel und möglicherweise börsenreif machen soll.

weiterlesen ...

Montag, 11 Mai 2020 10:00

tc2tc1
Fotos Texas Central.

Die Planer des Hochgeschwindigkeitszuges Texas Central von Houston nach Dallas haben am 07.05.2020 einen Sieg errungen, als das Dreizehnte Berufungsgericht von Texas dem Unternehmen - obwohl es noch nicht in Betrieb ist - den Status einer Eisenbahngesellschaft als auch einer elektrischen Überlandbahn zusprach.

weiterlesen ...

Freitag, 08 Mai 2020 07:05

amtrak
Foto Amtrak.

Die Federal Railroad Administration (FRA) des US-Verkehrsministeriums kündigte am 05.05.2020 Zuschüsse in Höhe von mehr als 22 Mio. USD (20,4 Mio. EUR) für drei Projekte zur Wiederherstellung und Verbesserung von Intercity-Personenzugverbindungen an, die sich über die sogenannten "Opportunity Zones" in insgesamt acht Bundesstaaten erstrecken.

weiterlesen ...

Montag, 04 Mai 2020 07:10

efeefe2
Fotos EFE.

Chile gab Ende April grünes Licht für den Investitionsplan 2020-22 der staatlichen chilenischen Eisenbahngesellschaft Empresa de los Ferrocarriles del Estado (EFE) in Höhe von 1,9 Mrd. USD (1,7 Mrd. EUR). Etwa 60% der geplanten Investitionen sollen in den Vorortverkehr fließen, um neue Wohngebiete zu erschließen, und 20% in den Güterverkehr.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 April 2020 07:10

oncf2oncf1
Fotos ONCF.

Unter dem Vorsitz des Ministers für Ausrüstung, Transport, Logistik und Wasserwirtschaft, Abdelkader Amara, hat die marokkanische Eisenbahn ONCF am 23.04.2020 den Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 2019 und die Genehmigung der Budgets für 2020 unter Berücksichtigung der Auswirkungen der Corona-Virus-Pandemie genehmigt.

weiterlesen ...

Freitag, 24 April 2020 10:11

siesie2
Fotos SacRT.

Der US-Nahverkehrsbetreiber Sacramento Regional Transit (SacRT) hat Siemens Mobility mit der Lieferung von 20 Stadtbahnen (Light Rail Vehicles, LRVs) beauftragt. Dies ist die erste Bestellung aus Sacramento seit Ende der 1980er Jahre, damals bestellte SacRT 36 Fahrzeuge des Typs U2A bei Siemens Mobility. Das Auftragsvolumen für die 20 Züge inklusive Ersatzteile und Spezialwerkzeuge beträgt rund 100 Mio. USD.

weiterlesen ...

Freitag, 24 April 2020 07:10

cal2cal4
Fotos California High-Speed Rail Authority.

Die kalifornische Behörde für Hochgeschwindigkeitszüge (California High-Speed Rail Authority) hat den ersten Entwurf eines Umweltdokuments auf Projektebene für einen Projektabschnitt in Nordkalifornien veröffentlicht. Das Dokument, das die 90-Meilen-Ausdehnung des 145 Meilen langen Projektabschnitts von San Jose bis Merced vom Scott Boulevard in Santa Clara bis zur Carlucci Road in Merced County abdeckt, ist seit heute (24.04.2020) der Öffentlichkeit zur Stellungnahme vorgelegt.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 April 2020 07:10

virgin1brightline 2
Fotos Virgin Trains, Brightline.

Das Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnprojekt von Las Vegas nach Südkalifornien, das zuerst unter dem Namen XpressWest firmierte und dann von Brightline und schließlich von Virgin Trains USA übernommen wurde, hat für seine Realisierung weitere notwendige Finanzierungen und Genehmigungen erhalten und ist auf dem besten Weg, 2023 in Betrieb zu gehen.

weiterlesen ...

Montag, 20 April 2020 09:00

tcddTCDD DE.33.029 Kapikule 13 14 09 15
Fotos TCDD, Rüdiger Lüders.

Die türkische Handelsministerin Ruhsar Pekcan wies anlässlich der spürbaren Beschränkungen im internationalen Handel darauf hin, wie wichtig die Eisenbahn als Dienstleister im Güterverkehr in der heutigen Zeit ist. Als Beispiel führte sie an, dass die Baku-Tbilisi-Kars-Eisenbahn (BTK) derzeit eine Güterverkehrsleistung von 2.500 t täglich bietet. Dieses könnte ohne Investitionen in die Infrastruktur auf 6.000 t täglich gesteigert werden.

weiterlesen ...