english

Übersee (984)

Dienstag, 29 März 2016 21:27

Am Morgen des 26.03.16 verliess einer Meldung des Asiaspiegels zufolge erstmals der Hayabusa Nr. 1 mit Ziel Hokkaido den Bahnhof Tokio. Beim Hokkaido-Shinkansen handelt es sich um eine 149 Kilometer lange Verlängerung der bereits existierenden Tohoku-Shinkansen-Strecke, die von Tokio bis nach Aomori am Nordzipfel der Hauptinsel Honshu führt. Der Bau der seit 1973 greplanten Weiterführung wurde aus finanziellen Gründen immer wieder verschoben.

weiterlesen ...

Freitag, 15 August 2014 16:17

In China wurde am 15.08.14 eine neue Bahnverbindung innerhalb der autonomen Region Tibet zwischen der Hauptstadt Lhasa und der zweitgrößten Stadt Xigaze eingeweiht. Es handelt sich um die Erweiterung der 2006 in Betrieb genommenen, 1956 km langen Qinghai-Tibet-Eisenbahn, die einzigartig eine Höhe von über 5.000 m über dem Meeresspiegel erreicht.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Juli 2013 11:31

Ein Richtung Osten fahrender Zug der Montreal, Maine & Atlantic Railway (MMA) mit 72 Wagenladungen von Rohöl und 5 Lok-Einheiten ist am 06.07.13 am Bahnübergang Rue Frontenac in Lac Mégantic, Quebec, entgleist. Frühe Berichte deuteten darauf hin, dass der Zug in Nantes, ca. 6,8 Meilen westlich von Lac Megantic, für einen Crew-Wechsel gestoppt wurde.

weiterlesen ...

Freitag, 29 Februar 2008 16:19

"Die neue Bahnlinie nach Lhasa und Chinas Wirtschafts- und Entwicklungspolitik bedrohen die Zukunft Tibets, aber auch großer Teile Asiens." Zu diesem Schluss kommt der neue Bericht der International Campaign for Tibet (ICT). "Die Bahn steht für eine Politik, die die Bedürfnisse der Tibeter in ihrem eigenen Land bewusst übergeht.", kritisiert ICT-Geschäftsführer Kai Müller.

weiterlesen ...

Seite 71 von 71