english

Freitag, 10 Mai 2019 07:10

Vereinigte Staaten: 150 Jahre "Golden Spike"

golden spike 2uo 4

Foto vom Golden Spike und Gemälde von George M. Ottinger (1833-1917). Fotos National Archives and Records Administration, Union Pacific.

Die Vereinigten Staaten feiern heute (10.05.2019) den 150. Jahrestag des "Golden Spike", als die letzte Schiene der ersten transkontinentalen Eisenbahnverbindung gelegt und mit dem letzten goldenen Nagel befestigt wurde. Beteiligt waren die Union Pacific mit der Lokomotive No. 119 von Osten und die Central Pacific mit Lok No. 60 von Westen.

up 1up 2

Big Boy Nr. 4014 und Living Legend Nr. 844. Fotos Union Pacific.

Da die Schienen heute nicht mehr liegen, fand schon am 09.05.2019 eine Zeremonie der Union Pacific mit den legendären Dampflokomotiven Living Legend Nr. 844 und Big Boy Nr. 4014 statt. Die beiden Lokomotiven trafen sich im Bahnhof Ogden, Utah, um das historische Bild vom Promontory Summit am 10. Mai 1869 wiedergeben.

transcon 150 3

Building America: Nachstellung der Zeremonie vor 150 Jahren am 09.05.2019 im Bahnhof Ogden. Foto Union Pacific.

Nach dem Dampfmeeting haben der Vorsitzende der Union Pacific, Lance Fritz und der Gouverneur von Utah, Gary Herbert, sowie Margaret Yee und Sandy Dodge einen Gleisnagel symbolisch einschlagen. Yees Vorfahren waren unter Tausenden von chinesischen Einwanderern, die die transkontinentale Eisenbahn aufgebaut haben. Sandy Dodge ist ein Nachkomme von Gen. Grenville Dodge, Bürgerkriegsveteran und Chefingenieur der Union Pacific während des Baues.

Was als Experiment mit ausländischen Arbeitskräften begann, umfasste am Ende des Projekts mehr als 11.000 chinesische Arbeiter, und obwohl ihre Bezahlung spärlich und die Diskriminierung noch schlimmer war, erwiesen sie sich als unschätzbares Vermögen. Eine Arbeitsgruppe, die zum größten Teil aus chinesischen Männern bestand, hielt einen Rekord für die Verlegung von 16 km Strecke an einem Tag.

"Diese Feier ist die Art und Weise, wie die Union Pacific über die bemerkenswerten Leistungen unserer Vorfahren nachdenkt, die die Nation miteinander verbunden haben, und erinnert uns gleichzeitig an die enorme Verantwortung, die wir für die Zukunft unserer Nation haben", sagte Scott Moore, Senior Vice President - Corporate Relations und Chief Administrative Officer der Union Pacific.

Feier heute (10.05.2019) am Promontory Summit

Alle Aufmerksamkeit wird sich heute am 10. Mai auf den Promontory Summit, Utah, richten, um die Feierlichkeiten des Staates zum 150-jährigen Jubiläum des Goldenen Spikes zu feiern. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet eine historische Nachstellung des Goldenen Spikes.

Das Programm beginnt um 10:55 Uhr Ortszeit  und umfasst einen chinesischen Löwentanz, Kinderdarbietungen sowie Bemerkungen von Lance Fritz, Gary Herbert und der US-Verkehrsministerin Elaine Chao. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet eine historische Nachstellung der Ereignisse um den Golden Spike. Fotos sollen auf Twitter, Instagram and Facebook unter #Transcon150 veröffentlicht werden.

WKZ, Quelle Union Pacific

Zurück

Letzte Änderung am Freitag, 10 Mai 2019 08:39