english

Mittwoch, 28 August 2019 07:00

Türkei: Tüdemsaş liefert 150 Containertragwagen für Gatx in Österreich

Tüdemsaş, Güterwagenhersteller mit Sitz in Sivas und Tochtergesellschaft der türkischen Eisenbahn TCDD, bereitet den Export von 150 Containerwagen nach Europa vor. Tüdemsaş wird 150 Containertragwagen für das US-amerikanische Unternehmen Gatx zusammen mit dem in Sivas ansässigen Unternehmen Gökyapı produzieren.

Die Containertragwagen vom Typ Sggrs 80' werden nach TSI-Normen hergestellt, so dass sie auf europäischen Strecken eingesetzt werden können. Das Eigengewicht der 26,39 m langen Wagen beträgt 24,7 t.

Gatx, eines der weltweit führenden Güterwagenleasingunternehmen, verfügt über mehr als 600 Lokomotiven und über 122.000 Güterwagen. Die von Tüdemsaş produzierten Wagen werden für die Niederlassung von Gatx in Österreich produziert.

Die Prototypenproduktion ist abgeschlossen und der Zertifizierungs- und Registrierungsprozess des Wagens läuft derzeit. Es ist geplant, die Serienproduktion nach Abschluss der Arbeiten Ende dieses Jahres aufzunehmen. Es wird erwartet, dass alle 150 Wagen bis Ende 2020 ausgeliefert werden.

Die Unternehmen Tüdemsaş und Gökyapı haben in diesem Jahr beim Export von 18 Megaschwing-Wagen mit schwenkbare Waggontasche nach Deutschland und 120 Drehgestellwagen nach Österreich zusammengearbeitet.

GK, WKZ, Quelle Railturkey

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 28 August 2019 07:18