english

Freitag, 06 März 2020 09:02

Singapur: 60 Mrd. SGD in den Ausbau des MRT-Netzes

mrt
Foto Regierung.

Mehr als 60 Mrd. SGD (39 Mrd. EUR) werden in den nächsten zehn Jahren in den Ausbau und die Erneuerung des Eisenbahnnetzes investiert, sagte Verkehrsminister Khaw Boon Wan am 05.03.2020 vor dem Parlament. Mit der Summe sollen anstehende Projekte wie die Thomson East Coast Line, die Jurong Region Line und die Erweiterungen der North East Line und der Downtown Line finanziert werden.

Das derzeitige MRT-Netz Singapurs (Mass Rapid Transit) hat eine Länge von etwa 230 km. Das Verkehrsministerium hat erklärt, dass es das Netz bis 2030 auf etwa 360 km ausweiten will. Sollten alle Pläne verwirklicht werden, wird sich die Gesamtlänge des Schienennetzes Singapurs bis 2040 über fast 400 km erstrecken.

Auf der Grundlage der derzeitigen Prognosen werden voraussichtlich mehr als 70 Prozent der Summe in den Bau neuer Eisenbahnlinien und Bahnhöfe fließen, während der Rest für Arbeiten wie Erneuerung und Modernisierung verwendet werden soll. Was die Erneuerungsprojekte betrifft, so stellte Khaw Boon Wan fest, dass diese auf den ältesten Nord-Süd- und Ost-West-Linien bis etwa 2023 abgeschlossen sein wird.

Zu den laufenden Eisenbahnprojekten sagte Herr Khaw, dass die Phase 2 der Thomson East Coast Line bis zu diesem Jahr abgeschlossen sein wird. Es sei jedoch unwahrscheinlich, dass die nachfolgenden Phasen der Strecke beschleunigt werden können, da es sich um ein komplexes Projekt mit vielen technischen und sicherheitstechnischen Überlegungen handele.

Die Circle Line wird 2025 einen vollständigen Kreis bilden, wenn die sechste Etappe zur Verbindung von HarbourFront mit Marina Bay fertig ist. "Dieser letzte Abschnitt ist am schwierigsten und kostspieligsten zu bauen. Aber wenn er 2025 fertiggestellt ist, wird er die Belastbarkeit unseres MRT-Netzes und die Reiseerfahrung unserer Pendler deutlich erhöhen", sagte er.

Die Jurong Region Line wird 2028 und die erste Phase der Cross Island Line bis 2029 fertiggestellt werden, fügte er hinzu.

WKZ, GK, Quelle The Strait Times

Zurück