english

Freitag, 20 März 2020 07:10

Aserbaidschan: Präsident weiht Ringbahn um Bakı ein

aserb1aserb2
Fotos ADY.

Am 18.03.2020 wurde die Ringbahn der aserbaidschanischen Eisenbahn ADY auf der Halbinsel Abşeron mit dem Wiederaufbau des Abschnitts Pirşağı - Goradil - Novxanı - Sumqayıt vom aserbaidschanischen Präsidenten İlham Əliyev eingeweiht. Das Staatsoberhaupt fuhr mit dem Zug vom Bahnhof Pirşağı nach Goradil.

aserb3aserb5
aserb4

Mit der Eröffnung der wiederaufgebauten Passagierstrecke Pirşağı - Goradil - Novxanı - Sumqayıt wird die Ringbahn Abşeron voll funktionsfähig sein. So wurden die Eisenbahnlinie Bakı - Keşlə - Koroglu-Bakıxanov - Sabunçu im Mai letzten Jahres und die Eisenbahnlinie Sabunçu - Zabrat-1 - Zabrat-2 - Mәmmәdli - Pirşağı im November letzten Jahres in Betrieb genommen. Die Abşeron-Ringbahnlinie ist 91 km lang.

Entlang der Passagierstrecke Goradil - Novxanı - Sumqayıt wurden insgesamt 15 Bahnhöfe und Haltestellen gebaut und instand gesetzt. An allen Haltestellen entlang der Linie wurden neue Bahnsteige, unterirdische Fußgängerübergänge sowie Parkplätze für Autos und Fahrräder gebaut. Auch die Eisenbahn-, Kommunikations- und Signalanlagen wurden rekonstruiert. Es wurde viel getan, um die Sicherheit des Hochgeschwindigkeitsverkehrs zu gewährleisten.

Die moderne Infrastruktur dient in erster Linie dem Komfort der Bürger und wird es den Bewohnern der Vorstadt ermöglichen, die Stadt bequem und sicher zu erreichen.

WKZ, Quelle ADY

Zurück

Letzte Änderung am Donnerstag, 19 März 2020 20:46