english

Montag, 30 Oktober 2017 07:45

Kanada: Projektgesellschaft für Hochgeschwindigkeitszug Toronto - Windsor angekündigt

Der kanadische Bundesstaat Ontario treibt die Pläne zur Einführung von Hochgeschwindigkeitszügen (HSR) auf dem Korridor Toronto - Windsor voran, indem er am 23.10.17 die Gründung einer Hochgeschwindigkeits-Projektplanungsgesellschaft (HSR Planning Advisory Board) angekündigt hat, die die strategische Unterstützung für das Projekt übernimmt. Kanadas erster Hochgeschwindigkeitszug soll die Reisezeit in Kanadas größtem Wirtschaftskorridor halbieren, wie Ministerpräsidentin Kathleen Wynne vor der Wirtschaftskammer Kitchener-Waterloo ankündigte. Neben der strategischen Beratung zu wichtigen Geschäftsfragen im Zusammenhang mit dem Projekt wird das HSR Planning Advisory Board auch mit der Privatwirtschaft, Interessengruppen und den betroffenen Gemeinden zusammenarbeiten.

ontario

Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Toronto und Windsor würden mit Geschwindigkeiten von bis zu 250 km/h auf einer Kombination aus bestehenden Strecken und neuen, dedizierten Bahnkorridoren verkehren. Dadurch könnten sich die Reisezeiten zwischen diesen großen Zentren von über vier Stunden auf etwas mehr als zwei Stunden verkürzen. Durch den Ausbau des Wirtschaftskorridors "Innovation SuperCorridor" nach Windsor könnte die Hochgeschwindigkeitsstrecke das Wirtschaftswachstum im Südwesten Ontarios und in der gesamten Provinz unterstützen und fördern.

In seinem Bericht vom Mai 2017 empfahl Spezialberater David Collenette einen zweistufigen Ansatz für die Errichtung des Hochgeschwindigkeitsverkehrs in Kanada, einer ersten Phase für die Strecke Toronto Union - London und einer zweiten von London nach Windsor. Die Hochgeschwindigkeitsstrecke wird einen Korridor bedienen, in dem mehr als sieben Millionen Menschen leben. Die vorgeschlagenen Haltestellen sind Windsor, Chatham, London, Kitchener-Waterloo, Guelph und Toronto Union Station mit einer Verbindung zum Pearson International Airport.

WKZ, Quelle Regierung Ontario

Zurück