english

Dienstag, 31 Oktober 2017 11:18

Algerien: CCECC stellt Gantas-Tunnel fertig

crcc1crcc2

Am Vormittag des 30.10.17 wurde der von CCECC (China Civil Engineering Construction Corporation), einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von CRCC, gebaute Gantas-Tunnel in Algerien nach mehr als sechsjähriger Arbeit erfolgreich fertiggestellt. Dieser etwa 100 km von der Hauptstadt Alger gelegene Tunnel besteht aus zwei getrennten eingleisigen Tunnelröhren mit Längen von 7346 bzw. 7335 m. Es ist der erste lange Eisenbahntunnel in Algerien und Nordafrika.

crcc3crcc4

Die komplexe Mergelgestein-Geologie des Tunnels wurde von französischen Ingenieuren als "geologische Katastrophe für Ingenieure" bezeichnet. Trotz der großen geologischen Schwierigkeiten konnte CCECC lokale Rekorde im Tiefbau von 520 und 870 m pro Monat aufstellen.

Der Tunnel liegt an der Hauptstrecke Alger - Oran westlich der Stadt Blida und soll zu einer Reisezeitverkürzung zwischen Algier und Oran von vier auf zwei Stunden führen. Er ist Teil eines Neubaues zur Umfahrung der alten Hauptstrecke. Langfristig soll die länderübergreifende Verbindung Tunis (Tunesien) - Alger (Algerien) - Casablanca (Marokko) als "Highspeed Casablanca - Tunis" ausgebaut werden.

WKZ, Quelle CRCC

Zurück