english

Freitag, 19 Juni 2020 08:00

Vereinigte Staaten: Iron Horse Terminals voll funktionsfähig

iron
Foto IHT.

Iron Horse Terminals, LLC (IHT) freut sich bekannt zu geben, dass der Eisenbahnterminal in Beaumont, Texas, zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung voll funktionsfähig ist. Der letzte Schritt beim Bau war der Anschluss der Anlage an die Houston Rail Line, die von der Union Pacific (UP) und Burlington Northern Santa Fe (BNSF) bedient wird.

Dieser doppelt bediente Terminal ist der größte Eisenbahnterminal im Goldenen Dreieck mit mehr als 1.300 Lagerplätzen, einer Wartungseinrichtung für 30 Wagen, einer Umschlaganlage für 10 Wagen und einer demnächst in Betrieb gehenden Wagenwaschanlage. IHT befindet sich auf über 500 Hektar im Herzen der petrochemischen Industrie im Südosten von Texas.

Der Masterplan für die über 500 Hektar umfasst 4.500 Stellplätze für Eisenbahnwaggons, 75 Wartungseinrichtungen für Waggons, 25 Morgen Umschlagbetrieb, schienengebundene Lagerhaltung, Einrichtungen zur Neuverpackung von Kunststoffen und ein Container-Terminal.

Zu den Kunden gehören Raffinerien, Chemiewerke, Kunststoffwerke, Zuschlagstoff- und Transportbeton-Anbieter sowie große Bauprojekte.

IHT ist in lokalem Besitz und wird mit der Absicht betrieben, ein Mehrgenerationenbetrieb zu sein. "Unser Plan ist, dass IHT ein integraler Bestandteil der Industrie in SE Texas wird. Die Größe und der Standort der Anlage, gepaart mit der Vielfalt und Qualität unserer Dienstleistungen, werden es IHT ermöglichen, in der Lieferkette der lokalen Industrie Effizienz zu schaffen", sagt IHT-Präsident Steven Birdwell.

Die Fertigstellung der Anlage ist der Höhepunkt von vier Jahren Arbeit, und ein großer Teil des Erfolgs ist das Ergebnis harter Arbeit unserer Kunden, Mitarbeiter, Banker, Lieferanten, Verkäufer und Auftragnehmer.

WKZ, Quelle Iron Horse Terminals

Zurück

Letzte Änderung am Freitag, 19 Juni 2020 09:25