english

Mittwoch, 29 Juli 2020 09:30

Israel: Green Line-Tram in Jerusalem bekommt E-Motoren von TSA

caf tsa
Foto CAF.

Die Verkehrsbehörde JTMT (Jerusalem Transportation Masterplan Team) erhält für 114 neue fünfteilige Niederflur-Straßenbahnen vom Typ Urbos Traktionsmotoren von TSA aus Österreich. Mit über 1.400 Stück beauftragt CAF Power & Automation Traktionssysteme Austria mit der höchsten Stückzahl an Urbos-Motoren in einem Einzelauftrag.

Nachdem Jerusalem 2011 seine erste Straßenbahnlinie (Red Line) eröffnete, folgt nun die Green Line mit einer Strecke von 20,6 km und 53 Haltestellen. Schätzungen zufolge werden ca. 200.000 Passagiere pro Tag die Green Line nutzen.

Das bewährte Motorendesign konnte bisher in zahlreichen Tramprojekten weltweit (z.B. in Oslo, Luxemburg und Canberra) seine Verlässlichkeit beweisen. Die Eröffnung und Inbetriebnahme der Green Line ist für 2025 geplant.

Pressemeldung TSA

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 29 Juli 2020 09:45