english

Montag, 12 Oktober 2020 07:10

Afghanistan/Iran: Grenzanlagen Khaf - Herat werden Ende Oktober fertiggestellt

Der iranische Abschnitt der Eisenbahnstrecke Khaf - Ghurian - Herat mit den Grenzanlagen wird in den nächsten zwei Monaten fertiggestellt werden, sagte der iranische Vizeminister für Verkehr und Stadtentwicklung Kheirollah Khademi. Bei einer Reise in die afghanische Westprovinz Herat sagte er Anfang Oktober, dass 93 Prozent der Arbeiten am iranischen Abschnitt der Eisenbahnstrecke abgeschlossen seien.

Unterdessen teilten afghanische Eisenbahner in Herat mit, dass die afghanische Regierung in den nächsten zehn Tagen mit den Arbeiten an der vierten Phase des Eisenbahnprojekts Khaf - Herat beginnen werde. In der 4. Phase des Projekts sollen die Gleise von Ghurian in Richtung des Flughafens Herat verlegt werden. "In der 4. Phase werden sich 40 Prozent der Arbeit auf den geotechnischen Teil und die Vermessung des Projekts konzentrieren", sagte Sayed Aqa Azizi, der Leiter des Eisenbahndirektoriums von Herat. Die Arbeiten werden von einem kasachischen Unternehmen durchgeführt, das für das Projekt engagiert wurde.

Die Eisenbahnstrecke Khaf - Herat wird 130 km lang sein, davon 70 km auf iranischem Boden und 60 km in Afghanistan. Mit dem Abschluss dieses Projekts kann Afghanistan zum ersten Mal die Vorteile einer Eisenbahn nutzen, die mit den iranischen Häfen Chabahar und Bandar-e-Abbas am Persischen Golf Zugang zur Türkei und Europa bietet.

Das in vier Phasen veranschlagte Projekt wurde im April 2007 mit iranischer Hilfe in Höhe von 75 Mio. USD (63 Mio. EUR) begonnen und sollte 2009 abgeschlossen werden, verzögerte sich jedoch.

In Äußerungen Ende August kündigte der stellvertretende iranische Minister für Straße und Stadtentwicklung, Amir Mahmoud Ghaffari, an, dass das Eisenbahnprojekt Khaf - Herat während der Woche der Einheit (29. Oktober bis 3. November 2020) in Anwesenheit der Präsidenten des Iran und Afghanistans sowie anderer Spitzenbeamter beider Länder in Betrieb genommen werden soll. Er unterstrich die strategische Bedeutung dieser Eisenbahn sowohl in der Region als auch in der Welt.

WKZ, Quelle MenaFN, Tolonews, Tehran Times

Zurück