english

Dienstag, 23 November 2021 07:00

Aserbaidschan: Eröffnung des neuen Depots für Wechselstromlokomotiven in Biləcəri

aser3aser4
Fotos ADY.

Präsident Ilham Aliyev nahm am 19.11.2021 an der Eröffnung eines neuen Lokomotivdepots in Bilajari teil. Der Vorsitzende der Azərbaycan Dəmir Yolları (ADY) informierte Präsident Ilham Aliyev über die Bedingungen, die im neuen Lokomotivdepot Biləcəri geschaffen wurden.

aser2aser1
aser5aser6

Es wurde festgestellt, dass das neue Depot für die Inspektion und Reparatur von Lokomotiven vorgesehen ist. Die Inbetriebnahme eines solchen Depots in Aserbaidschan, des ersten in der GUS, ist einer der Schritte, die im Zusammenhang mit dem Übergang zur vierten industriellen Revolution unternommen werden. Auf dem Depot wurden Solarpaneele installiert, damit die gewonnene Energie im Depot genutzt werden kann. Hier wurde die notwendige Infrastruktur geschaffen und moderne, von weltweit führenden Unternehmen hergestellte Ausrüstung installiert.

ady4ady2

Der Bau des Depots wurde im Rahmen des Projekts "Bau von zwei Depots für 50 Wechselstromlokomotiven - Lokomotivdepots Biləcəri und Gəncə" durchgeführt. 38 moderne Alstom-Lokomotiven, darunter 10 Güter- und 10 Passagierlokomotiven, wurden bereits nach Aserbaidschan geliefert. Das Depot wird rund 150 hochqualifizierte, im Ausland ausgebildete Mitarbeiter beschäftigen.

Es sei darauf hingewiesen, dass unter der Führung von Präsident Ilham Alijew in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen wurden, um die Wirtschaft zu diversifizieren, den Nicht-Öl-Sektor zu entwickeln und große Infrastruktur- und Verkehrsprojekte durchzuführen. Das Wichtigste dabei ist, dass all diese Arbeiten vor dem Hintergrund der anhaltenden Pandemie und der wirtschaftlichen und finanziellen Schwierigkeiten in der Welt durchgeführt werden. Unter den durchgeführten Projekten sind die Arbeiten zur Entwicklung und Verbesserung der Eisenbahnverkehrsinfrastruktur in Aserbaidschan, zur Modernisierung des Eisenbahnverkehrsmanagements, zur Modernisierung des Fuhrparks und zur Stärkung der materiellen und technischen Basis in diesem Bereich von großer Bedeutung. Diese Arbeit stärkt die Rolle und den Platz Aserbaidschans in der Region als geographisches Gebiet, in dem sich die Ost-West- und Nord-Süd-Verkehrskorridore treffen, und erhöht sein wirtschaftliches und verkehrslogistisches Potenzial erheblich.

Es sei darauf hingewiesen, dass das neue Lokomotivdepot in Biləcəri ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Modernisierung der Eisenbahninfrastruktur spielen wird.

WKZ, Quelle ADY

Zurück