english

Mittwoch, 26 Januar 2022 07:00

Vereinigte Arabische Emirate: Etihad Rail stellt Bilder für neue Passagierzüge vor

etihad1etihad2
Fotos Etihad Rail.

Etihad Rail hat die ersten Bilder veröffentlicht, mit denen die gesamten Vereinigten Arabischen Emirate von Al Sila bis Fujairah per Bahn erreichbar werden sollen. Auf Twitter schreibt Etihad Rail: "Ein Blick auf den Etihad-Passagierzug, der Millionen von Passagieren zwischen den großen Städten in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit den höchsten Sicherheits- und Leistungsstandards transportieren wird."

etihad3

Diese Bilder zeigen das Design und das Aussehen der Passagierzüge von Ethiad Rail. Die Züge haben silberne und graue Waggons mit dem roten Logo von Etihad Rail. Die Bilder zeigen auch die Innenräume und geben einen ersten Eindruck davon, wie die Züge von innen aussehen werden.

Den Berichten zufolge werden diese Züge 11 Städte und Gebiete in den gesamten Vereinigten Arabischen Emiraten von Al Sila (westlicher Teil) bis Fujairah (nördlicher Teil) verbinden. Die Züge werden zwischen diesen Enden mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h verkehren und 400 Personen in den Waggons Platz bieten.

Laut Etihad Rail werden die Bahnhöfe so gestaltet, dass die regionalen Traditionen gewürdigt werden. Außerdem ist geplant, neue Bahnhöfe in Städten zu errichten, wobei die Standorte noch nicht endgültig feststehen. In einer Erklärung sagte Ahmed Al Hashemi, Geschäftsführer von Etihad Rail: "Wir sehen die Bahnhöfe als urbane Zentren, in denen Menschen zusammenkommen können."

Die Waggons dieser Züge werden mit Wi-Fi, Ladestationen, Unterhaltungssystemen sowie Speisen und Getränken für alle Reisenden in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgestattet sein. Darüber hinaus soll das Bahnsystem mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln vernetzt werden, um den Komfort zu erhöhen.

Der Zug soll die Strecke zwischen Abu Dhabi und Dubai in fünfzig Minuten und von Abu Dhabi nach Fujairah in etwa 100 Minuten zurücklegen. Das gesamte System soll einen Gewinn von 23 Mrd. Dh (5,55 Mrd. EUR) erwirtschaften und rund 9.000 Arbeitsplätze schaffen.

Etihad Rail wurde 2009 gegründet, die Ankündigung des Passagierzuges erfolgte im vergangenen Dezember. Allerdings gibt es bisher noch keine Informationen über den Start.

WKZ, Quelle Etihad Rail, ZeeNews, Gulf News

Zurück