english

Mittwoch, 21 Februar 2018 07:05

Mexiko: 25 % der Güter werden auf der Schiene transportiert

ferro1ferro2

Fotos Ferromex-Ferrosur.

25 Prozent des Güterverkehrs in Mexiko werden mit der Eisenbahn abgewickelt, was eine Chance für die Volkswirtschaft darstellt, da sie die Kosten für die Beförderung von Gütern und die Emission von Schadstoffen reduziert, sagte der Generaldirektor der Ferromex-Ferrosur-Gruppe, Lorenzo Reyes Renata, während der Exporail 2018, die vom 14. bis 16.02.18 in Cancún statt fand.

Das Eisenbahnsystem des Landes ermöglicht die technische Kompatibilität mit den Vereinigten Staaten und Kanada innerhalb eines nordamerikanschen Güterzugnetzes, das als das effizienteste der Welt anerkannt sei. Öffentlich-private Investitionen im Güterzugbereich übersteigen 113 Mrd Pesos (4,9 Mrd. Euro), was sich in der Modernisierung und dem Bau von 1.580 km Eisenbahnschienen bis Ende 2018 niederschlagen wird, ergänzte Gerardo Ruiz Esparza, Sekretär für Kommunikation und Verkehr.

WKz, Quelle Amqueretaro

Zurück