english

Donnerstag, 06 Dezember 2018 09:24

Vereinigte Staaten: Alstom sichert Ersatzteilbeschaffung für Cabel Cars in San Francisko

cable

Alstom hat mit der San Francisco Municipal Transportation Agency (SFMTA) am 04.12.18 einen Dreijahresvertrag über Dienstleistungen zur Verwaltung und Lieferung von Zubehör für die Schienenflotte von SFMTA abgeschlossen (Vendor Managed Inventory, VMI). Dieser Vertrag mit einem Volumen von mehr als 50 Mio. Euro beinhaltet zwei zweijährige Verlängerungsoptionen. Er folgt auf einen ersten Vertrag aus dem Jahr 2013 und zwei ausgeübte Verlängerungsoptionen.

Im Rahmen dieses Vertrages wird Alstom die SFMTA weiterhin mit Ersatzteilen, Bestandsplanung und automatisierter Ersatzteilbeschaffung über ein integriertes IT-System, Überalterungs-Services und VMI-Programmmanagement- und Überwachungsdienste beliefern. Alstom wird bei Bedarf auch technische und ingenieurtechnische Dienstleistungen erbringen.

Die Flotte der ESTV mit 149 Stadtbahnen, 39 historischen Straßenbahnen und 31 Cable Cars erfordert eine kontinuierliche Versorgung mit Ersatzteilen verschiedener Lieferanten. Alstom verwaltet mehr als 1.100 Teile für die Wartung des SFMTA und demontiert veraltete Teile für Alstom-Fahrzeuge und andere Hersteller.

Alstom bietet den VMI-Service für SFMTA von seinem Standort Mare Island in Vallejo, Kalifornien, mit mehr als 9.000 m2 Produktions- und Lagerfläche und einem Team von mehr als 50 Mitarbeitern an. Neben der Unterstützung der ESTV modifiziert das Team von Mare Island zweistufige Wagen für Caltrans, erneuert die Wagen des kanadischen Privatunternehmens Rocky Mountaineer, modernisiert die Stadtbahnen für Los Angeles und repariert beschädigte Züge für verschiedene andere Kunden.

WKZ, Quelle Alstom

Zurück