english

DruckenExportiere ICS

Welterbe-Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn 2019

Veranstaltung

Titel:
Welterbe-Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn 2019
Wann:
So, 7. Juli 2019 - Do, 25. Juli 2019
Kategorie:
Sonderfahrt

Beschreibung

Dem Mythos auf der Spur – auf einer Welterbe-Reise von Moskau über die Mongolei bis nach Peking.

Neben dem Baikalsee, dem größten Süßwassersee auf unserem Planeten, werden eine Reihe weiterer UNESCO-Welterbestätten besichtigt – u.a. der Kreml samt Rotem Platz in Moskau, Karakorum in der Mongolei, die Verbotene Stadt in Peking und die Große Mauer.

Nehmen Sie teil an dieser außergewöhnlichen Reise auf der längsten Eisenbahnstrecke der Welt und lernen Sie Land & Leute von Eurasien kennen!

Leistungen:

• Flug in Economy-Klasse Wien – Moskau und Peking – Wien (mit Aeroflot); Business-Klasse auf Anfrage (ab € 1200,- p.P. nach Verfügbarkeit)

• Bahnfahrt Moskau – Irkutsk – Ulaanbaatar – Peking im Schlafwagen (4-Bett-Abteil); Möglichkeit einer 2er-Belegung im Zug (Aufzahlung: € 650,- p.P.)

• Busfahrten, Transfers, Besichtigungen und Mahl­zeiten (F … Frühstück, M … Mittagessen, A … Abendessen, SV … Selbstversorgung im Zug)

• Hotels in Moskau, Irkutsk, Listwjanka, Ulaanbaatar und Peking (2-Bett-Zimmer) sowie geräumige
2-Bett-Jurten in der Mongolei; Zuschlag für EZ (nur in den Hotels): € 630,-

• Österreichische Reiseleitung: DI Christian Schuhböck (Landschaftsökologe, Journalist, Buchautor und Photograph, Welterbe-Sachverständiger)

• deutschsprachige Reiseführer vor Ort

Anmeldung und weitere Auskünfte:

Veranstalter: Reisebüro Zuklin GmbH & CoKG, A-1010 Wien, Herrengasse 6-8/1/17 ( +43 1 534 57 24

Arrangementpreis: € 3.990,- (ab 15 Teilnehmer), Anmeldeschluss: 30.03.2019

Info: Alliance For Nature – Allianz für Natur, A-1160 Wien, Thaliastraße 7, http://www.alliancefornature.at