english

DruckenExportiere ICS

Der Traditionszug fährt zur Langen Nacht der Museen

Titel:
Der Traditionszug fährt zur Langen Nacht der Museen
Wann:
Sa, 25. April 2020
Kategorie:
Sonderfahrt

Beschreibung

Wieder einmal verbindet der Traditionszug der Hamburger S-Bahn die Hamburger Museen am Sonnabend, den 25. April 2020.

In diesem Jahr feiern 57 Museen und Ausstellungshäuser zwischen 18 Uhr abends und 2 Uhr morgens die Lange Nacht der Museen in Hamburg.

Mit dem Traditionszug 470 128 haben Sie die Möglichkeit, zwischen den Ausstellungsorten historischen Nahverkehr zu erleben.

Die erste Fahrt ab Ohlsdorf ist um 17.53h, die letzte Fahrt erreicht Ohlsdorf um 0.59h.

Die Eintrittskarten zur Langen Nacht der Museen gelten als Fahrausweise. Sie sind im Vorverkauf für 17 Euro (12 Euro ermäßigt) an allen Museumskassen, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Für den Traditionszug allein sind außerdem Fahrkarten zu 5 Euro (Hin- und Rückfahrt) sowie 3 Euro (einfache Fahrt) im Zug beim Schaffner erhältlich.

Der Zug hält nur an den im Fahrplan angegebenen Stationen. Änderungen vorbehalten!

An Bord des Zuges werden zudem von den Vereinsmitgliedern des Vereins Historische S-Bahn Hamburg, e.V. Getränke, Kuchen und S-Bahn-Souvenirs angeboten.

Info: www.historische-s-bahn.hamburg