english

Heft 11 (November)

abo heft11 gr

Inhalt LOK Report Heft 11/2018 (November)

 

Der neue Lok-Report ist erschienen und bringt Sie auf den aktuellen Stand der Technik – mit einem umfangreichen Bericht über die InnoTrans 2018!

Das Heft 11 /2018 hat ein Schwerpunktthema, das Claus Strunden betreut hat: die Leitmesse für die Schienenfahrzeugtechnik, die InnoTrans in Berlin. Viele technische Neuigkeiten, Fahrzeuge, Unternehmensmeldungen, ergänzt mit zahlreichen Abbildungen, hat das Redaktionsteam auf dreizehn Seiten für Sie aufbereitet.

Ein ETR 485 auf Präsentation in Griechenland – Artemis Klonos war dabei und berichtet darüber.

Noch umfangreicher ist die Redaktion Eisenbahnunternehmen ausgefallen. Auf zwanzig Seiten finden Sie viele Baureihenmeldungen, Nachrichten aus dem schienengebundenen Stadtverkehr, Wichtiges aus Verkehrsunternehmen und Herstellernews. Dazu kommt ein umfangreicher Auszug aus den geschäftlichen Mitteilungen. Zwei Seiten davon widmen sich besonderen Themen: den Rückzug der bekannten Lokführerin Barbara Pirch vom operativen Geschäft und dem Abschied vom Zugverkehr Chemnitz-Aue.

Museumsbetrieb – eine unserer Standardredaktionen. Auch diesmal hat sie Meldungen aus den Vereinen und Museen zusammengestellt und auf neun Seiten aufbereitet; inklusive einer Spezialinformation zu den Nikolausfahrten 2018 und zu erhaltenen dreiachsigen preußischen Abteilwagen in Belgien.

Neulich fuhr ich von Prag…“ – Martin Kubik war in Prag mit der Straßenbahnlinie 23 unterwegs. Lesen Sie den zweiten Teil seiner Rundfahrt durch die tschechische Hauptstadt.

Podlachien – Reise in Polen 2018“ ist der Aufsatz von Dr. Klaus-Peter Lorenz überschrieben. Seine Reise führte ihn in den heutigen Osten des Landes. Sein Reisebericht auf sechs Seiten ist mit vielen Abbildungen illustriert.

Etwas Besonderes erwartet Sie am Schluß des Heftes. Michael Krolop war auf Kuba und fand „Wieder Betrieb auf der Hershey-Bahn“ vor. Er konnte nicht nur das aktuelle Betriebsgeschehen dokumentieren, sondern auch noch die Werkstatt besuchen.

Wie immer wünschen Ihnen alle am Heft Beteiligten eine interessante Lesezeit!

Den Inhalt der November-Ausgabe 2018 können Sie als pdf-Datei einsehen.

Hier können Sie das Heft bestellen.