english

Heft 02 (Februar)

abo heft02 gr

Inhalt LOK Report Heft 02/2019 (Februar)

Der neue Lok-Report, das Heft 2/2019, liegt nun vor. Er zeichnet sich dieses Mal durch einen sehr umfangreichen aktuellen Teil aus!

Den Auftakt machen sechzehn Seiten Baureihenmeldungen. Insbesondere für die Freunde 6-achsiger Ellok interessant: die zehn Umlaufpläne, die DB Cargo in Nürnberg für die Baureihe 151 aufgestellt hat. Dazu eine aktuelle Fahrzeugstatistik.

Auch der schienengebundene Stadtverkehr hat redaktionellen Niederschlag auf vier Seiten gefunden. Unternehmensmeldungen runden den Blick auf das Bahngeschehen in Deutschland ab.

Der historische Schienenverkehr ist ebenfalls reichhaltig vertreten, acht Seiten Meldungen hat die Museumsbahnredaktion zusammengestellt.

Linie 23, Kurs 3“ hat Martin Kubik seine aktuelle „Kultour“ überschrieben, die ihn mit dieser Linie auch durch die dunklen Geschichten und Gassen Prags führt.

Der Auslandsteil beschäftigt sich in diesem Heft schwerpunktmäßig mit unserem nördlichen Nachbarland Dänemark. Mannigfaltige Probleme hat der Bahnbetrieb zu bewältigen; die Umstellung auf ein neues Zugsicherungssystem verläuft alles andere als glatt. Diesem und vielen anderen Aspekten im dänischen Eisenbahnverkehr sind vierzehn Seiten gewidmet.

Nicht ganz so umfangreich, aber nicht weniger interessant ist der Bericht aus Griechenland, den Frank Weimer und Johannes Schenkel mitgebracht haben. Das im griechischen Eisenbahnwesen nicht alles planvoll abläuft, könne Sie nach der Lektüre des Berichts gut nachvollziehen.

Eine kleine Bücherumschau rundet das Angebot des Heftes ab, zu dessen Lektüre wir Ihnen gute Unterhaltung wünschen!

Den Inhalt der Februar-Ausgabe 2019 können Sie als pdf-Datei einsehen.

Hier können Sie das Heft bestellen.