english

Heft 11 (November)

abo heft11 gr

Inhalt LOK Report Heft 11/2021 (November)

vorgestellt von Michael Rother:

Fünf Länder - ein Heft! Der Lok-Report, Heft 11/2021, ist wieder europäisch aufgestellt!

Der erste Artikel von Dr.Oliver Mietzsch beschreibt eine "Revolution der britischen Eisenbahn: Der Williams-Shapps-Report und die Folgen". Das Eisenbahnwesen auf der Insel ist seit der Reform von 1993 nie wirklich aus der Kritik gekommen. Nun soll alles besser werden ...

Friedemann Schüler nützte im Mai die wiedergewonne Reisefreiheit nach Tschechien. Sein Reisebericht erzählt vom "Retro Sommer in Tschechien", von dem er Informationen und Blder mitgebracht hat.

"Damals war´s", vor 25 Jahren: Hans-Georg Löwe erwirbt die "Streckenkenntnis nach Kostrzyn" - nicht ganz freiwillig, wie er erzählt!

Wie immer aktuell und umfangreich - die Redaktion Eisenbahnunternhmen. Baureihenmeldungen, Unternehmensnachrichten und die Fahrzeugstatistik finden auf achtzehn Seiten Platz.

Neben dem aktuellen Betrieb gibt es natürlich auch den Museumsbetrieb, den die gleichnamige Redaktion beobachtet und zu meldungen aufbereitet. In einer Spezial-Info erfahren Sie auch, welche Museumsbahn Nikolausfahrten veranstalten wird, sofern es die Pandemielage zulässt.

Auch unser Autor Martin Kubik hat wieder eine seiner Kultouren unternommen. Begleiten Sie ihn auf seiner Spätsommerreise, deren erster Teil hier vorliegt.

Nach Italien ist Rudolf Koller gefahren. Er berichtet über eine der weltweit kleinsten Zahnradbahnen, die sich in Genua befindet und nur 1,13 km lang ist. Die anderen beiden verbliebenen italienischen Zahnradbahnen wurden in den Lok-Report-Ausgaben 12/2016 und 7/2021 beschrieben.

Nach längerer Pause enthält dieses Heft wieder einen Langen Artikel, der dem Eisenbahngeschehen in unserem Nachbarland Polen gewidmet ist. Auf fünfzehn Seiten hat Peter Wilhelm zahlreiche Baureihenmeldungen, eine tabellarische Auflistung der Neu- und Umbautriebfahrzeuge der Jahre 2019 und 2020 und viele aktuelle Bilder zusammengetragen.

Redaktion und Autoren wünschen Ihnen wie immer ein interessantes Leseerlebnis!

Den Inhalt der November-Ausgabe 2021 können Sie als pdf-Datei einsehen.

Hier können Sie das Heft bestellen.